2. Bundesliga – 9. Spieltag 2017/18 – Die Fußballvorhersage

In der zweiten Bundesliga gibt es auch nach dem achten Spieltag eine Mannschaft ganz ohne Sieg. Der 1. FC Kaiserslautern steht mit nur zwei Punkten am Tabellenende. Ansonsten ist die Liga wie gewohnt sehr spannend. An der Spitze mit drei Punkten Vorsprung steht Fortuna Düsseldorf, dann folgen der FC Nürnberg und Holstein Kiel punktgleich. mit kleinem Abstand dann Darmstadt 98 und der SV Sandhausen. Schauen wir mal wie sich die Tabellenspitze nach dem neunten Spieltag verändert.

2. Bundesliga 2017/18 – SV Sandhausen vs. Jahn Regensburg

Der SV Sandhausen empfängt am Sonntag zum Meisterschaftsspiel in der 2. Bundesliga den SV Jahn Regensburg. Der SV Sandhausen spielte zuhause wieder eine gute Saison. Drei Spiele konnten schon zuhause gewonnen werden. Ein Spiel wurde noch zuhause verloren. Und dabei schossen die Sandhauser vier Tore. Sie kassierten nur zwei Gegentore. Wenn wir jetzt auf den Jahn Regensburg schauen, die Mannschaft hat in vier Auswärtsspielen sechs Gegentore kassiert. Sie schossen zwar acht Tore. Doch ist das Verhältnis schlechter und damit ein Vorteil für den SV Sandhausen. Im Kopf an Kopf Vergleich hat der SVS gegen Regensburg zuhause vier Mal gewonnen. Nur ein Spiel ging Unentschieden aus und auch nur ein Spiel konnten die Regensburger gewinnen. Da deutet für mich alles auf einen Heimsieg des SVS hin. Betfair bietet auf diesen Sieg eine Quote von 1,87 an und ich packe den Heimsieg so in die Fußballvorhersage ein.

2. Bundesliga 2017/18 – Erster Sieg für den 1. FC Kaiserslautern

Ob der 1. FC Kaiserslautern den ersten Saisonsieg einfährt? Nach einem Trainerwechsel geht es ja meist erst einmal aufwärts. Und jetzt kommt auch der Tabellenvorletzte auf den Betzenberg. Also gute Vorrausetzungen für einen Heimsieg. Die Statistik deutet auch leicht darauf hin. So tippe ich in der Fußballvorhersage auf einen Heimsieg des 1. FCK. Der FC Ingolstadt empfängt am Freitag den SV Darmstadt 98. Ingolstadt steht ganz weit unten in der Tabelle, auf dem Abstiegsrelegationsplatz. Darmstadt kämpft um den Wiederaufstieg. Warum die Buchmacher hier einen klaren Heimsieg sehen weiß ich nicht. Die Statistik zeigt für mich klar auf einen Auswärtssieg und auf diesen tippe ich in der Fußballvorhersage.
Am Samstag spielt Erzgebirge Aue zuhause gegen den FC Union Berlin. Hier tippe ich mit der Statistik auf einen Heimsieg. Einen klaren Heimsieg gibt es meiner Meinung beim Überraschungsaufsteiger Holstein Kiel. Da wird der VfL Bochum weit im Norden nichts zu melden haben. Der FC Nürnberg hat sich nach einer Durststrecke an die Tabellenspitze gekämpft und spiel jetzt gegen Arminia Bielefeld. Ich tippe auf einen Heimsieg.
Beim Spiel Eintracht Braunschweig gegen FC St. Pauli in der 2. Bundesliga tippe ich in der Fußballvorhersage auf ein Unentschieden. Schwer tue ich mir beim Spiel der 2. Bundesliga zwischen dem FC Heidenheim und Dynamo Dresden. Vom Gefühl her ist Heidenheim eine Heimmannschaft und sollte das Spiel auch gewinnen. Doch wird das sicher nicht einfach werden. Die Statistik ist hier auch nicht ganz viel Reich. So tippe ich nur vorsichtig auf einen Heimsieg. Fortuna Düsseldorf spielt am Montag gegen den MSV Duisburg. Das wird sicher ein klarer Heimsieg. Düsseldorf steht oben und in diesem Derby werden sie alles daran setzen die Zebras zu besiegen. Die Statistik zeigt auch einen klaren Heimsieg.

2. Bundesliga 2017/18 – 9. Spieltag

FC Ingolstadt – SV Darmstadt 98: Auswärtssieg 4,91
1. FC Kaiserslautern – Greuther Fürth: Heimsieg 2,7
Erzgebirge Aue – FC Union Berlin: Heimsieg 3,20
Holstein Kiel – VfL Bochum: Heimsieg 1,87
FC Nürnberg – Arminia Bielefeld: Heimsieg 1,86
Eintracht Braunschweig – FC St. Pauli: Unentschieden 3,35
FC Heidenheim – Dynamo Dresden: Heimsieg 2,38
SV Sandhausen – Jahn Regensburg: Heimsieg 1,87
Fortuna Düsseldorf – MSV Duisburg: Heimsieg 1,90

Kommentar verfassen