2. Fußball Bundesliga 2012/13 – 12. Spieltag Nachbericht

Auch nachdem 12. Spieltag in der 2. Fußball Bundesliga sind zwei Vereine immer noch ohne Niederlage. Eintracht Braunschweig als Tabellenführer hat gegen Sandhausen mit 2:1 gewonnen und der 1. FC Kaiserslautern hat zuhause mit 4:1 gewonnen, damit stehen die Pfälzer jetzt auf dem zweiten Platz. Es gibt weiterhin einen Verein, der noch nicht einmal Unentschieden gespielt hat, Jahn Regensburg.

2. Fußball Bundesliga 2012/13 – Eintracht Braunschweig vs. SV Sandhausen

Am Freitag trafen in der 2. Fußball Bundesliga Eintracht Braunschweig und der SV Sandhausen aufeinander. Wie schon in den Fußballvorhersagen geschrieben, war Sandhausen hier der klare Außenseiter. Braunschweig kam in der ersten Halbzeit auch super in die Favoriten Rolle. Braunschweig kam zu sicher mehr als 5 100% Torchancen, aber sie konnten keine davon richtig verwerten. Erst zum Ende der ersten Halbzeit gelang dann Kumbela in der 45. Minute der 1:0 Führungstreffer. Damit ging es dann auch in die Pause. Nach der Pause dann das gleiche Bild, Braunschweig drückte und machte in der 50. Minute wieder durch Kumbela, das 2:0. Damit sollte eigentlich alles gelaufen sein. Doch in der 62. Minute wurde Löning eingewechselt und er machte auch gleich ein Tor. Nach einem Freistoß stand er am kurzen Eck und irgendwie stocherte er den Ball ins Tor. Damit stand es nur noch 2:1. Diese Initialzündung haben die Sandhäuser wohl gebraucht. Wie im Spiel auf dem Betzenberg zwei Wochen zuvor, drehten sie jetzt richtig auf und konnten auch guten Fußball Spielen. Als neutraler Zuschauer musste man sich schon fragen wieso sie nicht immer so spielen. Sie brauchten die Braunschweiger Abwehrreihen zwar noch das ein oder andere Mal durcheinander, aber ein Tor gelangen ihnen nicht mehr. Wenn sie diese Leistung aus der 2. Halbzeit beibehalten könnten, dann kommen sie auch wieder aus dem Tabellenkeller raus. So stehen sie jetzt mit 9 Punkten auf dem 17. Platz, vor ihnen haben aber noch 2 Vereine 9 Punkte und einer 10, da ist der Abstand noch nicht zu groß. Für Eintracht Braunschweig war der Sieg ja keine allzu große Überraschung, aber die 30 Punkte nach 12 Spielen sind sicher eine. Da könnte man schon in der Hinrunde 40 Punkte haben, es sind ja noch 5 Spiele zuspielen. Man hat zurzeit auch schon 6 Punkte Vorsprung auf den Tabellen zweiten der 2. Fußball Bundesliga. Also meine Fußballvorhersage, Eintracht Braunschweig holt 40 Punkte im Jahr 2012.

2. Fußball Bundesliga 2012/13 – MSV Duisburg vs. FSV Frankfurt

Der kleine Frankfurter Verein musste zum MSV Duisburg reisen. Der MSV Duisburg steht auf dem letzten Tabellenplatz und konnte aber mit den letzten Spielen auf sich aufmerksam machen. Beim FSV Frankfurt war ein kleiner Abwärtsstrand zuerkennen, erst recht auswärts konnten sie noch nicht richtig auftrumpfen. Doch diesmal erzielten sie in der 34. Minute das 0:1 durch Konrad. Nur 4 Minuten später wurden die Duisburger noch mal geschockt als Verhoek das 0:2 erzielte. Damit ging es dann auch in die Pause. Nach der Pause, in der zweiten Halbzeit entwickelte sich ein sehr ausgeglichenes Spiel. Doch wie in meinen Fußballvorhersagen geschrieben habe ich Frankfurt ja schon als stärker eingeschätzt. Sie mussten aber in der 81. Minute den 1:2 Anschlusstreffer durch Exslager hinnehmen. Doch mit diesem Gegentreffer war es das dann auch und das Spiel endete nach 90 Minuten mit 1:2 für den FSV Frankfurt. Damit ist der MSV Duisburg immer noch Tabellenletzter in der 2. Fußball Bundesliga. Der FSV Frankfurt ist auf den fünften Platz geklettert und hält Anschluss an die Aufstiegsplätze. Man hat auf den zweiten Platz nur einen Rückstand von 3 Punkten, also einem Sieg. Doch ich glaube nicht, dass der FSV Frankfurt ein Wort um den Aufstieg mit reden kann. So werde ich demnächst in meinen Fußballvorhersagen sicher auch mal wieder auf eine Niederlage des FSV tippen.

Fußballvorhersage Tipps:

2. Fußball Bundesliga Vorhersage:
TSV 1860 München – FC St. Pauli: Heimsieg 2.20 (Tipico) 0:2 falsch
MSV Duisburg – FSV Frankfurt: Auswärtssieg 4.15 (Unibet) 1:2 richtig

 

Kommentar verfassen