2. Fußball Bundesliga 2012/13 – 8. Spieltag Nachbericht

Die 2. Fußball Bundesliga ist doch trotz allem immer noch sehr ausgeglichen. So heißt es hier nicht, dass der Tabellenletzte unbedingt verlieren muss. Auch wenn er vor dem 8. Spieltag erst einen Punkt geholt hat. Das macht diese Liga natürlich auch so schwer Vorhersagbar. Als Fußball Fan mag ich das natürlich. Doch als Sportwetter stört mich diese nicht Vorhersagbarkeit. Auch wenn Hertha BSC beim MSV Duisburg geführt haben, so haben sie doch 2:2 gespielt. Zwischen durch hat der MSV Duisburg sogar mit 2:1 geführt

2. Fußball Bundesliga 2012/13 – SC Paderborn vs. 1. FC Köln 1:2

Die Kölner sind sehr schlecht in die Saison gestartet und haben bis zu diesem Zeitpunkt nur 5 Punkte geholt gehabt. Die Überraschungsmannschaft der letzten Saison, der SC Paderborn hatte aber bis jetzt schon das doppelte an Punkten, nämlich 10 geholt. Scheinbar haben die Kölner aber nur etwas Zeit zur Mannschaftsfindung gebraucht. Sie sind gleich gut in das Spiel gekommen und haben auch im Angriff Druck gemacht. Die meisten Spielanteile lagen in der ersten Halbzeit auf jeden Fall bei den Kölnern. Diese gingen dann auch verdient nach 18. Minuten durch Ujah mit 0:1 in Führung. Zur Halbzeitpause stand es dann auch 0:1. Nach der Pause konnte dann der SC Paderborn in der 53. Minute durch Zeitz den 1:1 Ausgleichstreffer erzielen. Doch es sollte nicht mehr für mehr reichen. Sie kamen einfach zu selten gefährlich vor das Kölner Tor. Die Kölner dagegen hatten noch die ein oder andere Chance. In der 69. Minute erzielte dann der, nur zwei Minuten zuvor eingewechselte, Chihi das 1:2 Siegtor. Damit haben die Kölner zur Zeit Aufwind und klettern in der Tabelle Paderborn entgegen.

2. Fußball Bundesliga 2012/13 – 1. FC Kaiserslautern vs. Eintracht Braunschweig 1:1

Am Samstag standen sich auf dem Betzenberg die beiden Top Mannschaften der Liga Gegenüber. Der 1. FCK empfing Eintracht Braunschweig. Beide Mannschaften haben in dieser Saison noch keine Niederlage kassiert. Auch der TSV 1860 München hat bis jetzt noch keine Niederlage in dieser 2. Fußball Bundesliga Saison kassiert. Die Braunschweiger Eintracht hat jetzt sogar nur 2 Unentschieden und ganze 6 Siege auf dem Konto. In der ersten Halbzeit tröpfelte das Spiel so dahin und Kaiserslautern konnte in der 35. Minute durch einen Dick Freistoß mit 1:0 in Führung gehen. Man hat im Jahr 2012 bis jetzt Saison Übergreifend erst ein Heimspiel gewonnen und das gegen den MSV Duisburg. Sollte jetzt gegen Braunschweig endlich der ersehnte zweite Heimsieg in 2012 Folgen? Natürlich hatten die Braunschweiger etwas dagegen die erste Saison Niederlage zu kassieren. Beide Mannschaften neutralisierten sich aber meistens. So war es dann auch eher ein glückliches Tor, was Eintracht Braunschweig in der 75. Minute den 1:1 Ausgleichstreffer bescherte. Ademi erzielte den Treffer für sein Team. Durch dieses 1:1 sind beide Teams weiter ungeschlagen.

Fußball Vorhersage Tipps:

2. Fußball Bundesliga Vorhersage:
SC Paderborn – 1. FC Köln: Heimsieg 2.47 (PinnacleSports) 1:2 falsch
VfL Bochum – FC Ingolstadt 04: Auswärtssieg: 3.70 (PinnacleSports) 1:1 falsch

Kommentar verfassen