Major League Soccer 2012 – 28. Woche Nachbericht

Die San Jose Earthquakes schreiten in der Major League Soccer 2012 weiter mit großen Schritten voran und haben im Western Conference Spiele gegen Chivas USA mit 0:2 gewonnen. Damit haben sie jetzt 56 Punkte in der Gesamttabelle der Major League Soccer und damit 5 Punkte Vorsprung auf den zweiten. Der kommt aus der Eastern Conference und hat 51 Punkte. Sporting Kansas City steht dort auf dem ersten Platz.

Major League Soccer 2012 – Chicago Fire vs. Montreal Impact 3:1

Chicago Fire konnte sich am Wochenende mit einem 3:1 Sieg gegen Montreal Impact auf den zweiten Platz in der Eastern Conference schieben. In der gesamt Tabelle der Major League Soccer haben sind sie jetzt dritter. Sollte Chicago die Leistung weiter abrufen können steht einer Play Off Teilnahme nichts im Wege. Im Major League Soccer Spiel gegen Montreal Impact lag  man zwar nach 20 Minuten durch Vaio mit 0:1 zurück. Doch die Mannschaft hat Moral und schaffte in der 34. Minute durch MacDonald den 1:1 Ausgleich. Nach der Halbzeitpause drehte dann Chicago richtig auf. In der 61. Minute erzielte Alex das 2:1 und in der 80. Minute markierte Fernandez mit dem 3:1 den Siegtreffer. Chicago Fire spielt zu hause meist gut, hatte aber wieder weniger Ballbesitz als der Gegner. Dieses mal kam man nur auf 42% Ballbesitz. Montreal Impact hatte 58 %. Trotzdem konnte man das Spiel so dominierend gewinnen.

Major League Soccer 2012 – Chivas USA vs. San Jose Earthquakes 0:2

Chivas USA empfing am Wochenende in der Major League Soccer den Spitzenreiter der Major League Soccer, die San Jose Earthquakes. 11.317 Zuschauern sahen ein Spiel in dem beide Mannschaften gleich viel Ballbesitz hatten. Doch San Jose konnte mehr aus seinem Ball Besitz und seinen Chancen machen. Beide Mannschaften schossen etwa 15 mal auf das gegnerische Tor. Doch der Mannschaft von Chivas USA war kein Tor vergönnt. In der 40. Minute traff dann Wondolowski für die Earthquakes zum 0:1. Kurz nach Anstoß der zweiten Halbzeit, in der 51. Minute, erhöhte Gordon auf 0:2. Damit war das Spiel entschieden und die Mannschaft von Chivas USA konnte nur noch anrennen. Wenn man ganz hinten steht verliert man meist so ausgeglichene Spiele. Dagegen, wenn man wie San Jose ganz oben steht gewinn man sie.

Fußball Vorhersage Tipps Auswertung:

Major League Soccer Vorhersage:
Chicago Fire – Montreal Impact: Heimsieg 1.73 (bet365) 3:1 richtig
Chivas USA – San Jose Earthquakes: Auswärtssieg 2.11 (PinnacleSports) 0:2 richtig

Kommentar verfassen