Championship 2012/13 – Nachbericht 5. Spieltag

Der fünfte Spieltag der Championship Saison 2012/13 ist nun auch vorbei und es gab einige Überraschungen bzw. Siege, die sehr deutlich ausfielen und nach diesem Spieltag gibt es nun auch einen neuen Tabellenführer. Blackpool musste die Tabellenführung an Premier League Absteiger Blackburn Rovers abgeben. Am Tabellenende hat sich nichts verändert, Peterborough United ist noch Tabellenletzter und hat immer noch keinen Punkt geholt aus den mittlerweile fünf Spielen dieser neuen Championship Saison.

Championship 2012/13 – Bristol City vs. Blackburn Rovers

Der neue Tabellenführer nach diesem fünften Spieltag der neuen Championship Saison kommt langsam richtig in Fahrt. In einem sehr spannenden Spiel gewannen die Rovers schließlich mit 5:3 auf fremdem Platz. Bristol City war zunächst in Führung gegangen, dann glichen die Rovers aus und gingen selbst in Führung. Bristol gelang aber der Ausgleich, doch die Rovers gingen wieder in Führung, doch Bristol gelang abermals der Ausgleich und zwar diesmal in der 83. Minute. Alles sah nach einem Unentschieden aus, doch die Rovers schafften das 4:3 in der 93. Minute und machten sogar noch das 5:3 in der 96 (!) Minute. Sehr ärgerlich für Bristol, aber die Rovers nehmen nun weiter Kurs auf den direkten Wiederaufstieg und führen die Tabelle nun mit 11 Punkten aus fünf Spielen alleine an.

Championship 2012/13 – auch die anderen beiden Absteiger fangen sich

Die anderen beiden Premier League Absteiger aus Wolverhampton und Bolton finden auch mit jedem Spieltag besser in die neue Saison in der für sie neuen Liga. Die Wolverhampton Wanderers empfingen am letzten Wochenende die Mannschaft von Leicester City und gingen schnell mit 2:0 in Führung. Leicester gelang in der 70. Minute noch der Anschlusstreffer zum 1:2, aber mehr war dann doch nicht drin. Die Wanderers aus Bolton empfingen ebenfalls zuhause das Team vom FC Watford. Dort stand es ebenfalls bereits zur Halbzeit 2:0 für die Heimmannschaft, doch dem FC Watford gelang bereits in der 58. Minute der 1:2 Anschlusstreffer und die Bolton Wanderers mussten etwas zittern, gewannen das Spiel aber letztendlich. Wolverhampton und Bolton bleiben somit also Tabellennachbarn und belegen mit jeweils 7 Punkten aus fünf Spielen die Plätze 10 und 11 von 24 Teams.

Championship 2012/13 – Huddersfield nun bester Aufsteiger

Huddersfield ist nach dem fünften Spieltag der Championship Saison 2012/13 nun bester Aufsteiger, wer hätte das nach den ersten Spieltagen gedacht. Huddersfield Town musste zuhause gegen Derby County ran. Beide Teams waren vor diesem Spieltag punktgleich mit 5 Punkten aus 4 Spielen, ein eher mäßiger Start. In Huddersfield fiel das entscheidende Tor dann auch schon in der 1. Minute, danach konnte Derby den Rückstand nicht mehr aufholen und verlor mit 0:1. Sheffield Wednesday musste bei Brighton & Hove Albion antreten. Sheffield ist gut in die Saison gestartet, ebenso wie Brighton, beide waren ebenfalls punktgleich vor diesem Spieltag. Doch in Brighton gab es für Sheffield nichts zu holen, sie verloren klar mit 0:3. Charlton Athletic empfing zuhause das Team von Crystal Palace, die vor diesem Spieltag erst 3 Punkte aus vier Spielen holen konnten. Crystal Palace ging in der 51. Minute mit 1:0 auf fremden Platz in Führung und Charlton konnte nicht mehr aufholen und belegt nun mit 5 Punkten aus 5 Spielen Rang 21, während Sheffield mit 7 Punkten aus 5 Spielen Rang 12 belegt und Huddersfield ist mit 8 Punkten aus 5 Spielen nun bester Aufsteiger auf Rang 8.

Championship 2012/13 – FC Burnley vs. Peterborough United

Das Team von Peterborough United, bisher noch ohne Punktgewinn, musste an diesem fünften Spieltag der Championship Saison 2012/13 beim FC Burnley antreten, die ihrerseits vor diesem Spieltag auch erst 3 Punkte aus 4 Spielen holen konnten. Bis zur Halbzeit war die Partie ausgeglichen, Peterborough ging zwischenzeitlich sogar mit 2:1 in Führung, doch zur Halbzeit stand es 2:2. Ab der 74. Minute schlug die Stunde des FC Burnley. Dem Team gelangen bis zur 86. Minute noch drei Treffer und der Endstand hieß 5:2. Wieder kein Punktgewinn für Peterborough, die mittlerweile schon 5 Punkte Rückstand auf den Tabellenvorletzten haben.

Championship 2012/13 – Hull City vs. FC Millwall

Ebenfalls viele Tore gab es in der Partie Hull City gegen den FC Millwall. Vor dem Spiel hatte der FC Millwall 6 Punkte aus 4 Spielen geholt und Hull 7 Punkte aus vier Spielen. Hull ging dann früh in Führung und zur Halbzeit lagen sie bereits aussichtslos mit 4:0 in Führung. Millwall konnte in der 63. Minute nur noch etwas Ergebniskosmetik betreiben und den 1:4 Endstand erzielen. Eine sehr bittere Niederlage für den FC Millwall.

Championship 2012/13 – Cardiff City vs. Leeds United

Cardiff City empfing am fünften Spieltag der Championship Saison 2012/13 die Mannschaft von Leeds United. Beide Teams waren vor diesem Spieltag punktgleich mit 7 Punkten aus 4 Spielen, es war also spannend, wer sich etwas absetzen kann. In der 1. Halbzeit passierte nicht viel und die heimstarke Mannschaft von Cardiff konnte erst in der 67. Minute die Führung zum 1:0 erzielen. Dann schien der Knoten geplatzt, denn das 2:0 folgte bereits 6 Minuten später in der 73. Minute. Leeds konnte in der 77. Minute jedoch schon den 1:2 Anschlusstreffer erzielen und machte es nochmal spannend. Doch die Waliser ließen sich den Sieg nicht mehr nehmen und belegen nach diesem Spieltag mit 10 Punkten aus 5 Spielen den 5. Platz. Leeds dagegen ist nun auf Platz 9.

Championship 2012/13 – die übrigen Partien

Der FC Barnsley musste zuhause gegen den FC Blackpool antreten. Blackpool ist sehr gut in die Saison gestartet und holte aus den ersten 4 Spielen bereits 9 Punkte. Barnsley ist nicht ganz so gut in die neue Saison gestartet, sie konnten aus den ersten vier Spielen aber immerhin 6 Punkte holen. Barnsley ging dann auch bereits in der 14. Minute in Führung, doch Blackpool konnte bereits in der 30. Minute ausgleichen, das war dann auch der Endstand, mehr passierte nicht mehr. Der FC Middlesbrough empfing zuhause das Team von Ipswich Town. Beide Teams sind ähnlich in die neue Saison gestartet, Middlesbrough hatte nach 4 Spielen 6 Punkte auf seinem Konto und Ipswich 5 Punkte. Middlesbrough ging dann in der 34. Minute mit 1:0 in Führung und erhöhte schließlich in der 90. Minute auf 2:0, mehr passierte nicht mehr und von Ipswich war nicht viel zu sehen. Dann musste noch Nottingham Forest gegen Birmingham City antreten. Nottingham ist ordentlich in die Saison gestartet, konnte 8 Punkte aus den ersten vier Partien holen, während Birmingham City lediglich zu vier Punkten kam. In der ersten Halbzeit passierte nicht viel, doch Birmingham ging in der 69. Minute auf fremdem Platz mit 1:0 in Führung. Sie konnten sogar bereits in der 71. Minute auf 2:0 erhöhen. Dann kam Nottingham nochmal und erzielte in der 73. Minute das 1:2 und schließlich in der 86. Minute noch den 2:2 Ausgleich und gleichzeitig den Endstand. Das war er, der fünfte Spieltag der Championship 2012/13 mit dem neuen Tabellenführer Blackburn Rovers, aber immer noch mit dem glücklosen Tabellenletzten Peterborough United.

Kommentar verfassen