Championship – Playoff Halbfinale 2012

Championship – Playoff Halbfinale 2012 Cardiff scheitert schon wieder

Cardiff City ist gegen West Ham United aus den Aufstiegsplayoffs ausgeschieden. Beide Spiele hat Cardiff City verloren. Im Hinspiel in Cardiff verloren sie mit 0:2. In West Ham sind sie dann mit 3:0 nachhause geschickt worden. Damit ist Cardiff City das dritte Mal hintereinander in den Playoffs der Championship gescheitert. Nur einmal schafften sie es in das Finale, das haben sie 2010 gegen Blackpool verloren. Blackpool hat es aber nicht lange in der Premier League ausgehalten und musste bald wieder absteigen. Die zweite Paarung, mit genau Blackpool, war da schon etwas spannender. Im Hinspiel trennten sich Blackpool und Birmingham City 1:0. Da hatte Birmingham City im Rückspiel einiges aufzuholen. Doch es sollte nicht sein und so stand es dann schon zur Halbzeit 0:1. Doch Birmingham lies ich durch den Treffer kurz vor dem Halbzeitpfiff nicht aus der Ruhe bringen. Dobbie traf in der 45. Minute zum 0:1. Auch das 2. Tor viel zu einem für Birmingham City unglücklichen Zeitpunkt, in der 48. Minute traf Philipps schon zum 0:2 und alles schien gelaufen. Doch Birmingham gab sich nicht auf und kämpfte sich wieder heran. In der 64. Minute wurden sie dann auch mit dem 1:2 durch Žigić belohnt. Davies packte dann in der 73. Minute noch das 2:2 drauf. Dabei sollte es dann aber auch bleiben. Durch die Addition der Tore schied Birmingham City damit mit 2:3 aus den Championship Playoffs aus. Blackpool steht also im Finale der Championship Playoffs

Kommentar verfassen