Fussball in England 2012 Spieltag 35 und 45 Nachbericht

Premier League – Doch noch Spannung im Meisterrennen?

Nachdem Sieg über Stoke City sieht es für Newcastle United ganz nach der dritten Champions League Teilnahme nach 1997/98 und 2002/03 aus. Stoke City hatte im St. James Park keine Chance und musste sich Newcastle United mit 3:0 geschlagen geben. Da die Tottenham Hotspurs überraschend bei dem Tabellen 16ten Queenspark Rangers mit 1:0 verloren konnte Newcastle United auf den vierten Platz vorrücken. Auf Chelsea haben sie jetzt 3 Punkte Vorsprung und auf Arsenal London, die auf dem dritten Platz stehen, haben sie nur 3 Punkte Rückstand. Gegen Chelsea haben sie noch ein Nachholspiel am 1. Mai. Arsenal London hat dieses Spiel nicht, das wäre die Chance mit einem Sieg sogar noch auf den dritten Platz vorzurücken. Ausserdem haben Chelsea und Arsenal am Wochenende nur 0:0 gespielt, das optimale Ergebnisse für Newcastle United, nur so konnte es nach vorne und hinten je 3 Punkte werden. Die ersten beiden Plätze sind nicht mehr zuerreichen.
Dort haben es sich beide Vereine aus Manchester schon seit Wochen gemütlich gemacht. Manchester United steht mit jetzt 83 Punkten an der Spitze. Da sie aber gegen Everton nur 4:4 gespielt haben konnte Manchester City mit dem 0:2 Sieg gegen Wolverhampton Wanderes 2 Punkte gut machen. Jetzt wird es doch noch ein richtiger Kampf um den Titel. Den am 36. Spieltag stehen sich United und City in der Premier League gegenüber. Es ist also noch alls drin.
Im Abstiegskampf ist noch nicht sehr viel passiert, die Queenspark Rangers haben überraschend einen dreier gegen Tottenham Hotspur eingefahren und konnten sich auf den 16. Platz kämpfen. Der 14te Stoke City ist schon gerettet und der 20. Wolverhampton Wanderers ist schon abgestiegen. Dazwischen kämpfen noch alle Teams um den Klassenerhalt in der Premier League. Die Wanderers sind schon in die Championship abgestiegen.

Championship – Der Abstiegskampf ist entschieden!

Cardiff City musste am Wochenende einen Rückschlag im Kampf um die Aufstiegsplätze hinnehmen. Sie spielten gegen Leeds United nur 1:1 und verloren damit zwei Punkte. Da der Middlesbrough FC gegen Southampton FC mit 2:1 gewinnen konnte sind diese jetzt auf zwei Punkte an Cardiff City ran gerutscht. Da West Ham United gegen Leicester City gewinnen konnte haben sie jetzt wieder nur noch 2 Punkte Rückstand auf den direkten Aufstiegsplatz. Es bleibt also doch weiter spannend wer den direkten Aufstiegsplatz erreicht, Southampton oder West Ham United.
Im Abstiegskampf konnte sich Bristol City etwas Luft verschaffen, sie kletterten auf den 20. Platz und haben jetzt 8 Punkte Vorsprung und sind damit gerettet. Am Saison Ende bekommt nämlich Portsmouth noch 10 Punkte wegen Insolvenz abgezogen. Die Absteiger stehen damit jetzt auch ganz sicher fest, der Abstand von 7 Punkten ist nicht mehr aufzuholen. Doncaster Rovers, Coventry City und Portsmouth FC werden nächste Saison in der League One antreten. Alle anderen Mannschaften können schon mindestens für die Championship planen.

Fussball Vorhersage Tipps Auswertung:

Premier League
Newcastle United – Stoke City: Heimsieg 1.67 (bet365) 3:0 richtig
Arsenal FC- Chelsea FC: Heimsieg 2.00 (mybet) 0:0 falsch

Championship
Bristol City – Barnsley: Heimsieg 1.80 (Sportingbet) 2:0 richtig
Cardiff City – Leeds United: Heimsieg 1.70 (Unibet) 1:1 falsch
Middlesbrough FC – Southampton FC: Auswärtssieg 2.35 (Sportingbet) 2:1 falsch
Leicester City – West Ham United: Auswärtssieg 2.65 (Sportingbet) 1:2 richtig

 

Kommentar verfassen