Fußballvorhersage 1. Fußball Bundesliga 2013/14 – 28. Spieltag

Die englische Woche in der 1. Bundesliga kürte schon den Deutschen Meister. So früh wie noch nie wurde der FC Bayern München jetzt am 27. Spieltag Deutscher Meister, und hat es jemand interessiert? Bild hat den Autotorso getwittert, aber nur ohne Autos auf dem Bild. Es war einfach nur noch Formsache. Doch es stehen ja noch viele andere wichtige Entscheidungen an. Daher geht es schon Freitag wieder weiter, am 28. Spieltag der 1. Bundesliga. Für Spannung ist also auch wieder bei der Fußballvorhersage gesorgt.

1. Fußball Bundesliga 2013/14 – SC Freiburg vs. FC Nürnberg

Der SC Freiburg und der FC Nürnberg sind Tabellennachbarn im Abstiegskampf. Beide haben bis jetzt in der 1. Bundesliga 2013/14 26 Punkte geholt. Unter der Woche konnte der FC Nürnberg zuhause gewinnen, der SC Freiburg holte auswärts beim Hamburger SV einen Punkt. Im Abstiegskampf zählt auch die Moral der Mannschaft und beide Mannschaften scheinen zur Zeit Moral zu haben. Doch auch die Fans helfen mit im Abstiegskampf, daher ist der Heimvorteil nicht von der Hand zu weisen. Zuhause hat der SC Freiburg erst drei Spiele in dieser Saison gewonnen. Vier Heimspiele der Breisgauer endeten mit einem Unentschieden. sechs Mal musste man zuhause den Platz in dieser Saison als Verlierer verlassen. Der FC Nürnberg hat Auswärts gar nur zweimal gewonnen, dafür aber sechsmal Unentschieden gespielt und fünf Mal aber auch verloren. Der SC Freiburg hat keines der letzten drei Spiele verloren. Nürnberg hat dagegen nur eines der letzten fünf Spiele gewinnen können. Daher tippe ich in der Fußballvorhersage auf einen Freiburger Heimsieg. Das Online Wettbüro PinnacleSports gibt auf den Freiburger Sieg einen Quote von 2,20.

Anzeige

1. Fußball Bundesliga 2013/14 – sonstige Spiele

Schon am Freitag ist in der Bundesliga das Blauweiße Spiel auf Schalke. Der FC Schalke 04 empfängt Hertha BSC um 20:30 Uhr. Der Aufsteiger aus Berlin ist klarer Außenseiter in dem Spiel und damit tippe ich in der Fußballvorhersage auf einen Schalker Sieg.
Der zweite Aufsteiger, Eintracht Braunschweig, steht auf dem letzten Tabellenplatz und muss jetzt zu Bayer 04 Leverkusen reisen. Der Werksclub hat sich scheinbar wieder gefangen und daher tippe ich auf einen Heimsieg. Der neue und alte Meister, der FC Bayern München, empfängt zum Meisterschaftsspiel am Samstag die TSG 1899 Hoffenheim. Auch wenn München nun Meister ist, dieses Spiel werden sie auch gewinnen. Spannend wird es dagegen sicher beim FSV Mainz 05 gegen den FC Augsburg, beide Mannschaften sind etwa auf Augenhöhe. In der Tabelle sind sie auch Nachbarn und kämpfen beide um den Einzug in die Euro League, dieses Spiel wird der Karnevalsverein aus Mainz für sich entscheiden. Beim Spiel VfB Stuttgart gegen BVB Dortmund tippe ich in dieser Fußballvorhersage das erste Mal auf einen Auswärtssieg. Die Schwaben sind einfach in dieser Saison sehr schwach und stehen jetzt auch auf dem Relegationsplatz. Dortmund sollte da mindestens ein Tor schießen können. Der VfL Wolfsburg empfängt Eintracht Frankfurt, hier sehe ich auch einen Heimsieg. Frankfurt hat sich zwar in den letzten Wochen gesteigert, doch gegen Wolfsburg wird es noch nicht zu einem Sieg reichen.
Das Samstagabendspiel habe ich in der Fußballvorhersage schon ausführlich besprochen, der SC Freiburg wird gegen den FC Nürnberg gewinnen.
Am Sonntag finden dann wie gewohnt wieder zwei Spiele statt. Zuerst empfängt Borussia Mönchengladbach den Hamburger SV. Die Hamburger stehen vor dem ersten Abstieg in Ihrer Vereinsgeschichte und werden dieses Spiel nicht gewinnen. Auch im zweiten Sonntagsspiel, zwischen Hannover 96 und dem SV Werder Bremen tippe ich auf einen Heimsieg. Derby Time in Hannover, das verspricht auf jeden Fall ein spannendes Spiel, aber mit klaren Vorteilen für Hannover. Bremen scheint sich immer schon sicher zu fühlen.

1. Fußball Bundesliga 2013/14 – 28. Spieltag

Fußballvorhersage:
SC Freiburg – FC Nürnberg: Heimsieg 2.20 (Pinnaclesports)

Anzeige
The Best Bundesliga Odds At Pinnacle Sports

Kommentar verfassen