Relegation 2012/13 – 1. Liga vs. 2. Liga / 2. Liga vs. 3. Liga

Die Liga Spiele in den deutschen Ligen sind vorbei. Doch jetzt stehen die Relegationsspiele an. Der 16. der 1. Fußball Bundesliga, TSG 1899 Hoffenheim, spielt gegen den 3. der 2. Fußball Bundesliga, 1. FC Kaiserslautern. Und der 16. der 2. Fußball Bundesliga, Dynamo Dresden, spielt gegen den 3. der 3. Liga, VFL Osnabrück. Dabei hat jeweils die höher klassige Mannschaft im Hinspiel Heimrecht. Und die Mannschaft die gerne Aufsteigen möchte hat im Rückspiel Heimrecht. Spiele erst Ligist gegen zweit Ligist finden am 23.05.2013 und 27.05.2013 jeweils um 20:30 Uhr statt. Der drittligist empfängt den zweiligisten am 24.05.2013 und das Rückspiel findet am 28.05.2013 statt. Auch diese Spiele finden um 20:30 Uhr statt. Es wird sicher spannend wer dabei aufsteigt, im ersten Duell heißt es Retorte gegen Tradition und die zweite Begegnung halt als Brisanz West gegen Ost. Dabei ist der Ostgegner auch noch Dynamo Dresden. Dresden gilt ja als der gewaltätigste Verein der 1. und 2. Fußball Bundesliga.

Relegation 2012/13 – TSG 1899 Hoffenheim oder 1. FC Kaiserslautern?

Retorte oder Tradiotion? Wer wird nächste Saison in der Beletage des deutschen Fußball spielen? Die Retorten Mannschaft aus Sinsheim? Mit „Fans“ die sagen sie gehen jetzt halt hin, weil sie haben ja eine Dauerkarte? Oder sagen sie sind dabei, haben ja schon 3 Spiele von ihrer TSG geschaut? Oder wird der Traditions Verein 1. FC Kaiserslautern nächste Saison in der 1. Fußball Bundesliga Spielen? Der Verein mit 4 Meister Titeln, dem einzigen eines deutschen Vereines nach Aufstieg (1998 unter Otto Rehagel), der Verein von Fritz Walter. Wo mehr als 300.000 Fans Karten für dieses Spiel wollten? Wo 50.000 Fans im Stadion waren als der 1. FCK gegen Köln 2008 fast in die Bedeutungslosigkeit musste? Für wen schlägt euer Herz? meines schlägt für den 1. FC Kaiserslautern. Darum werde ich am 27.05.2013 auch im Stadion sein. Dieser Bericht wird daher eher nicht objektiv sein, sondern schon etwas eingefärbt.
Sicher wird dies ein schweres Spiel für den 1. FC Kaiserslautern. Die TSG 1899 Hoffenheim ist, seit dem Markus Gisdol die Leitung übernommen hat, im Aufwind. Aus einer Ausweglosen Situtation konnte man sich doch noch auf den Relegations Platz retten. Nun hofft man mit einer geschlossenen Leistung und eventuell dem einem oder anderem Geistesblitz gegen den 1. FC Kaiserslautern zu gewinnen. Zu hause konnte Hoffenheim 5 Spiele gewinnen, vier mal holte mal ein Unentschieden und acht Heimspiele in der Saison 2012/13 verlor man. Natürlich sieht es als fast Absteiger Auswärts noch schlechter aus und man holte nur 12 Punkte, und das mit drei Siegen, drei Unentschieden und elf Niederlagen. Dagegen steht der 1. FC Kaiserslautern, die zuahsue nur zwei Spiele verloren haben. Das letzte gegen den FC St. Pauli am letzten Spieltag mit einer B Elf. Sonst hat man neun Spiele gewonnen, aber auch sechs Unentschieden gespielt. Auswärts hat der 1. FC Kaiserslautern sechs Spiele gewonnen, sieben Unentschieden gespielt und vier verloren. Der 1. FC Kaiserslautern hat in dieser Saison einfach zu oft Unentschieden gespielt um direkt auf zu steigen. Gegen die TSG 1899 Hoffenheim konnte man auch noch kein Spiel für sich entscheiden. Doch jetzt muss ein Sieg her. Ich würde sagen, die TSG 1899 Hoffenheim gewinnt ihr Heimspiel, oder es geht in Hoffenheim Unentschieden aus. Beim 1. FC Kaiserslautern dann muss der 1. FCK nach vorne Spielen und einen Sieg holen. Dies sollte drin sein. Hat man in Hoffenheim verloren, entscheidet die Höhe des Sieges am Betzenberg über den Aufstieg. Als Tipp für eine Fußball Vorhersage sage ich TSG 1899 Hoffenheim – 1. FC Kaiserslautern geht Unentschieden aus und das Rückspiel wird vom 1. FC Kaiserslautern gewonnen.

Anzeige

Relegation 2012/13 – VfL Osnabrück gegen Dynamo Dresden

Im zweiten Relegations Spiel stehen sich der VfL Osnabrück und Dynamo Dresden gegen über. Die Dresdner sind in dieser Saison leider schon mit einigen sehr unschönen Aktion aufgefallen und es kann nur gehofft werden, dass es rund um die Relegationsspiele der Mannschat aus dem Ostendeutschlands ruhig und friedlich bleibt. Der VfL Osnabrück ist eine Mannschaft die gerne in der 2. Bundesliga gesehen wird und zur Zeit zwischen der 3. und 2. Liga pendelt. In Dresden werden es die Violetten sicher schwer haben. Denn zuhause hat Dresden acht Spiele gewonnen und nur sechs verloren, drei mal spielte man Unentschieden. Den Relegations Platz verdiente Dresden sich mit einem Auswärtssieg und 9 Auswärtssniederlagen bei sieben Unentschieden. Auswärts konnte der VfL Osnabrück neun Spiele gewinnen. drei mal spielte man Unentschieden und sieben Spiele auf fremden Platz verlor man. Zuhause hat der VfL Osnabrück nur zwei Spiele verloren, aber dreizehn gewonnnen und vier Unentschieden gespielt. Es treffen also zwei Mannschaften auf einander die sehr Heimstark sind und ein bisschen was (VfL Osnabnrück) oder gar nichts (Dynamo Dresden) auf fremden Platz hin bekommen. Daher tippe ich in meiner Fußball Vorhersage auch auf zwei Heimsiege. Dresden wird sein Heimspiel gewinnen und auch der VfL Osnabrück wird das eigene Heimspiel gewinnen. Dann kommt es in der Summe nur darauf an wer höher gewonnen hat. Diese Mannschatf steigt dann in die 2. Fußball Bundesliga auf, oder nicht in die 3. Liga ab.

Anzeige

Fußballvorhersage Tipps Relegation:

TSG 1899 Hoffenheim – 1. FC Kaiserslautern: Unentschieden 3.57 (PinnacleSports)
1. FC Kaiserslautern – TSG 1899 Hoffenheim: Heimsieg

 

VfL Osnabrück – Dynamo Dresden: Heimsieg 2.50 (Tipico)
Dynamo Dresden – VfL Osnabrück: Heimsieg

Kommentar verfassen