Championship 2012/13 – Nachbericht 16. Spieltag

Der 16. Spieltag der Championship 2012/13 ist vorbei und wieder gab es faustdicke Überraschungen. Zwar ist diesmal der alte auch der neue Tabellenführer, aber das war durchaus nicht alles so klar, wie es am Ende erscheint. Am Tabellenende gibt es ein neues Schlusslicht, wenn man sich die letzten Wochen so anguckt, dann musste das ja irgendwann so kommen, aber es bleibt auch hier sicher spannend, ein Spieltag und die Welt kann schon ganz anders aussehen.

Championship 2012/13 – Peterborough United vs. Crystal Palace

Tabellenführer Crystal Palace musste beim ehemaligen Schlusslicht Peterborough United antreten. Auf dem Papier war das natürlich eine klare Sache, aber auf dem Feld sollte es längst nicht so klar werden. Bereits in der 6. Minute ging Peterborough in Führung und erst in der 80. Minute gelang Crystal Palace der Ausgleich. Doch schon 2 Minuten später erzielten sie den 2:1 Siegtreffer, alles sehr ärgerlich für Peterborough, die jetzt mit 12 Punkten Vorletzter sind und Crystal Palace ist mit jetzt 33 Punkten Tabellenführer.

Championship 2012/13 – FC Middlesbrough vs. Sheffield Wednesday

Der Tabellenzweite FC Middlesbrough musste am 16. Spieltag der Championship Saison 2012/13 zuhause gegen das Team von Sheffield Wednesday ran. Middlesbrough war haushoher Favorit und wurde dieser Rolle dann auch auf dem Feld gerecht. Bereits in der 13. Minute erzielten sie das 1:0, Sheffield konnte allerdings in der 49. Minute den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielen. In der 60. Minute ging Middlesbrough dann mit 2:1 in Führung und in der 76. Minute erzielten sie dann schließlich den 3:1 Endstand. Middlesbrough bleibt damit mit 32 Punkten der schärfste Verfolger von Tabellenführer Crystal Palace und Sheffield ist mit 15 Punkten auf Platz 20.

Championship 2012/13 – Cardiff City vs. Hull City

Zu einem Duell unter Tabellennachbarn kam es bei der Partie Cardiff City gegen das Team von Hull City. Cardiff war aufgrund seiner Heimstärke klarer Favorit, auch wenn sie in ihren letzten Partien etwas schwächelten. Doch ganz so klar wurde das Ergebnis dann nicht. Zwar ging Cardiff bereits in der 3. Minute in Führung und erhöhte dann in der 82. Minute auf 2:0, doch in der 90. Minute erzielte Hull dann noch den 1:2 Anschlusstreffer, was zwar dann auch der Endstand war, aber es wurde so auch nochmal eine echte Zitterpartie für die Waliser. Cardiff ist mit jetzt 31 Punkten auf Platz 3 und Hull mit 28 Punkten auf Platz 4.

Championship 2012/13 – Leicester City vs. Nottingham Forest

Das Team von Leicester City musste am 16. Spieltag der Championship Saison 2012/13 zuhause gegen Nottingham Forest ran. Zwar war Leicester klarer Favorit, aber Nottingham ist nicht zu unterschätzen, sie sind immer für eine Überraschung gut. Leicester ging bereits in der 7. Minute in Führung, doch schon in der 22. Minute glichen die Mannen von Nottingham Forest aus. In der 32. Minute ging Leicester dann erneut in Führung, diesmal dauerte es etwas länger, nämlich bis zur 67. Minute, dann gelang Nottingham abermals der Ausgleich und das 2:2 war dann auch der Endstand. Leicester ist mit 27 Punkten jetzt auf Platz 5 und Nottingham mit 23 Punkten auf Platz 10.

Championship 2012/13 – FC Barnsley vs. Huddersfield Town

Der FC Barnsley musste am 16. Spieltag der Championship Saison 2012/13 zuhause gegen das Team von Huddersfield Town ran. Huddersfield war Favorit in dieser Partie und wurde dieser Rolle dann auch gerecht. Sie gingen in der 36. Minute mit 1:0 in Führung und so blieb es dann auch. Huddersfield ist mit 27 Punkten auf Platz 6 und Barnsley ist mit 15 Punkten auf Platz 21 und mitten angekommen im Abstiegskampf.

Championship 2012/13 – Ipswich Town vs. FC Burnley

Das Tabellenschlusslicht Ipswich Town musste am 16. Spieltag der Championship Saison 2012/13 zuhause gegen den FC Burnley antreten. Burnley war klarer Favorit in dieser Partie, doch hier sollte es etwas anders kommen. Ipswich ging in der 51. Minute mit 1:0 in Führung. Burnley konnte zwar in der 80. Minute ausgleichen, doch in der 87. Minute erzielte Ipswich den 2:1 Siegtreffer. Endlich mal wieder ein Sieg für Ipswich, die mit 13 Punkten jetzt auf Platz 22 sind und damit die rote Laterne abgegeben haben und Burnley ist mit 23 Punkten auf Platz 13.

Championship 2012/13 – Bristol City vs. Charlton Athletic

Bristol City empfing am 16. Spieltag der Championship Saison 2012/13 zuhause das Team von Charlton Athletic. Bristol befindet sich in einer mehr als schwierigen Situation zur Zeit, zwar ist Charlton auch nicht so gut, aber immerhin gelingt ihnen ab und zu mal ein Erfolgserlebnis, während Bristol eigentlich nur noch verliert im Moment. Charlton war daher auch klarer Favorit und dieser Rolle wurden sie auch gerecht, sie gewannen die Partie mit 2:0. Bristol ist mit 11 Punkten jetzt neues Schlusslicht und Charlton ist mit 20 Punkten jetzt auf Platz 16.

Championship 2012/13 – Wolverhampton Wanderers vs. Brighton & Hove Albion

Die Wolverhampton Wanderers trafen am 16. Spieltag der Championship Saison 2012/13 zuhause auf das Team von Brighton & Hove Albion. Brighton war Favorit in dieser Partie, doch es sollte etwas anders und um einiges spannender werden als erwartet. Zunächst ging Wolverhampton in der 22. Minute mit 1:0 in Führung, doch Brighton gelang in der 43. Minute der Ausgleich. Ab der 45. Minute spielte Wolverhampton dann nur noch mit 10 Mann, ging aber dennoch in der 61. Minute erneut in Führung. Brighton erzielte in der 72. Minute erneut den Ausgleich und ging in der 89. Minute in Führung. Doch Wolverhampton gelang in der 92. Minute doch noch der 3:3 Endstand, was für eine Partie, typisch für die Championship. Wolverhampton ist mit 22 Punkten jetzt auf Platz 15 und Brighton ist mit 24 Punkten jetzt auf Platz 8.

Championship 2012/13 – die übrigen Ergebnisse

Ansonsten spielten noch die Blackburn Rovers zuhause gegen Birmingham City 1:1, auch etwas überraschend, denn Blackburn war klarer Favorit. Blackburn ist mit 25 Punkten jetzt auf Platz 7 und Birmingham ist mit 20 Punkten auf Platz 18. Blackpool spielte zuhause gegen die Bolton Wanderers 2:2, auch etwas überraschend, da Blackpool klarer Favorit war. Blackpool ist mit 22 Punkten jetzt auf Platz 14 und Bolton mit 20 Punkten auf Platz 17. Leeds United verlor zuhause gegen den FC Watford mit 1:6, was für eine Klatsche für Leeds und dabei waren sie auch noch Favorit in dieser Partie. Typisch auch für die Championship, Watford erzielte sein letztes Tor in der 99. Minute, schon sehr heftig, wie lange dort immer nachgespielt wird. Leeds ist mit 20 Punkten jetzt auf Platz 19 und Watford mit 23 Punkten auf Platz 12. Ansonsten gewann noch Millwall etwas überraschend zuhause gegen Derby County mit 2:1. Millwall ist jetzt mit 23 Punkten auf Platz 11 und Derby mit ebenfalls 23 Punkten auf Platz 9.

Kommentar verfassen