Championship 2012/13 – Nachbericht 14. Spieltag

Der 14. Spieltag der Championship Saison 2012/13 ist Geschichte und es gab wieder einmal einige Überraschungen, wie an jedem Spieltag der Championship. Für die Teams an der Tabellenspitze gab es doch sehr überraschende Niederlagen und auch das Tabellenschlusslicht konnte einen ungeahnten Erfolg einfahren, aber werfen wir einen genaueren Blick auf die einzelnen Partien.

Championship 2012/13 – Crystal Palace siegt im Spitzenspiel

In der Spitzenpartie des 14. Spieltages der Championship Saison 2012/13 empfing das Team von Crystal Palace die Blackburn Rovers. Crystal Palace ging leicht favorisiert in die Partie und konnte seiner Favoritenrolle dann auch gerecht werden. In der 45. Minute gelang ihnen die Führung und in der 65. Minute konnten sie dann auf den 2:0 Endstand erhöhen. Crystal Palace hat hier einen echten Big Point gemacht und ist jetzt mit 27 Punkten auf Platz 3, während Blackburn mit 23 Punkten auf Platz 6 ist.

Championship 2012/13 – Bolton Wanderers vs. Cardiff City

Tabellenführer Cardiff City musste bei den Bolton Wanderers antreten. Cardiff konnte die letzte Partie zuhause für sich entscheiden und Bolton verlor die Partie vor diesem Spieltag knapp. Dennoch war Bolton Favorit, denn zuhause spielen sie gut, auch wenn sie generell keine besonders gute Saison spielen. Allerdings ging Cardiff zunächst in der 40. Minute in Führung, doch in der 68. Minute gelang Bolton der Ausgleich und in der 74. Minute gelang ihnen schließlich der 2:1 Siegtreffer. Ein bisschen überraschend ist das schon, obwohl Bolton Favorit war. Cardiff bleibt mit 28 Punkten Tabellenführer und Bolton ist mit jetzt 18 Punkten auf Platz 17.

Championship 2012/13 – FC Watford vs. Leicester City

Der Tabellenzweite Leicester City musste am 14. Spieltag der Championship Saison 2012/13 beim FC Watford antreten. Leicester war zuvor in einer super Form, während Watford nicht besonders gut spielt, daher war Leicester klarer Favorit, doch es sollte mal wieder anders kommen, wie so oft in der Championship. Watford ging bereits in der 14. Minute mit 1:0 in Führung und sie konnten in der 68. Minute dann sogar auf 2:0 erhöhen. Doch in der 71. Minute gelang Leicester dann der 1:2 Anschlusstreffer, aber mehr passierte dann nicht mehr, sehr ärgerlich für Leicester, die jetzt mit 25 Punkten auf Platz 4 sind und Watford ist mit 19 Punkten auf Platz 15.

Championship 2012/13 – Charlton Athletic vs. FC Middlesbrough

Charlton Athletic empfing am 14. Spieltag der Championship Saison 2012/13 zuhause den FC Middlesbrough. Middlesbrough ist gerade in einer sehr guten Form, sie werden immer besser, je länger die Saison ist und spielen inzwischen auch oben mit. Aufsteiger Charlton dagegen ist nicht besonders gut und spielt klar gegen den Abstieg. Middlesbrough war also klarer Favorit, doch zunächst ging Charlton überraschend in der 12. Minute in Führung. Doch bereits in der 27. Minute glich Middlesbrough aus und nach einem Doppelschlag in der 53. und 63. Minute stand es dann auf einmal 3:1 für sie. In der 93. Minute erhöhte Middlesbrough dann noch auf 4:1, das war dann auch der Endstand. Middlesbrough ist mit 28 Punkten jetzt auf Platz 2 und punktgleich mit Tabellenführer Cardiff City. Charlton dagegen ist mit 14 Punkten auf Platz 21.

Championship 2012/13 – Sheffield Wednesday vs. Peterborough United

Im Kellerduell des 14. Spieltages der Championship Saison 2012/13 trafen Sheffield Wednesday und Peterborough United aufeinander. Beide Teams waren punktgleich, wobei eher Peterborough United im Aufwind war, sie hatten einen ganz schlechten Start hingelegt, sich dann aber in den letzten Spielen etwas gefangen. Einen wirklichen Favoriten gab es vor dem Spiel nicht, wirklich alles war offen. Sheffield ging dann in der 46. Minute in Führung und sie erhöhten in der 76. Minute auf 2:0. Peterborough gelang in der 79. Minute dann der 1:2 Anschlusstreffer, aber mehr war nicht mehr drin für Peterborough. Für Sheffield war das ein Big Point und sie sind mit jetzt 15 Punkten auf Platz 19 und Peterborough ist mit 12 Punkten auf Platz 22.

Championship 2012/13 – Birmingham City vs. Ipswich Town

Birmingham City spielte am 14. Spieltag der Championship Saison 2012/13 zuhause gegen Ipswich Town. Ipswich spielt eine sehr miese Saison, inzwischen sind sie auch Tabellenletzter, ihnen will einfach nicht viel gelingen, daher war Birmingham auch klarer Favorit. Doch auch hier sollte es anders kommen, denn Ipswich ging bereits in der 8. Minute in Führung und das hielten sie auch bis zum Schluss, ein sehr überraschendes Ergebnis. Ipswich bleibt mit jetzt 10 Punkten Tabellenletzter, ist aber wieder etwas rangekommen und Birmingham ist mit 16 Punkten auf Platz 18.

Championship 2012/13 – Huddersfield Town vs. Bristol City

Huddersfield Town musste am 14. Spieltag der Championship Saison 2012/13 zuhause gegen den Tabellenvorletzten Bristol City ran. Bristol ist momentan ganz schlecht, ihnen will einfach nichts gelingen und bei Aufsteiger Huddersfield sind die Ergebnisse sehr wechselhaft, aber sie sind vorne mit dabei und waren daher auch klarer Favorit. Huddersfield ging dann auch in der 43. Minute in Führung und so blieb der Spielstand dann auch bis zum Schluss. Huddersfield ist mit 23 Punkten jetzt auf Platz 7 und Bristol bleibt mit 11 Punkten Tabellenletzter, aber langsam wird es sehr eng dort unten für Bristol.

Championship 2012/13 – die übrigen Ergebnisse

Brighton & Hove Albion traf zuhause auf das Team von Leeds United. Leeds war leichter Favorit, doch letztendlich endete die Partie 2:2, wobei Brighton zweimal geführt hatte. Brighton ist jetzt mit 20 Punkten auf Platz 10 und Leeds mit ebenfalls 20 Punkten auf Platz 12. Der FC Burnley empfing zuhause das Team der Wolverhampton Wanderers. Obwohl Wolverhampton klarer Favorit war, konnte Burnley die Partie mit 2:0 für sich entscheiden. Burnley ist mit 20 Punkten jetzt auf Platz 13 und Wolverhampton mit 21 Punkten auf Platz 9. Derby County gewann sein Heimspiel gegen den FC Blackpool deutlich mit 4:1 und ist mit 20 Punkten jetzt auf Platz 11, während Blackpool mit 18 Punkten jetzt auf Platz 16 ist und das alles nach ihrem furiosen Start. Hull City gewann sein Heimspiel gegen den FC Barnsley mit 1:0 und ist mit 25 Punkten jetzt auf Platz 5, während Barnsley mit 15 Punkten auf Platz 20 ist. Nottingham Forest verlor zuhause überraschend gegen die Mannschaft vom FC Millwall mit 1:4, wer hätte das gedacht. Nottingham ist mit 21 Punkten jetzt auf Platz 8 und Millwall ist mit 19 Punkten auf Platz 14.

Kommentar verfassen