Championship 2012/13 – Nachbericht 13. Spieltag

Die Championship hat bereits den 13. Spieltag der Saison 2012/13 hinter sich gebracht und wieder einmal gab es so einige Überraschungen, die Championship hat es einfach in sich. Es gibt mal wieder einen neuen Tabellenführer, aber auch am Tabellenende hat sich etwas getan, es gibt ein neues Schlusslicht. Nahezu nach jedem Spieltag wird die Tabelle durcheinander gewirbelt, die Championship ist an Spannung wirklich kaum zu übertreffen.

Championship 2012/13 – Cardiff City vs. FC Burnley

Das walisische Team von Cardiff City musste am 13. Spieltag gegen den FC Burnley antreten. Cardiff spielt eine sehr gute Saison, bis auf ein paar unnötige Ausrutscher läuft es wirklich bei ihnen. Der FC Burnley dagegen spielt bisher eine sehr mittelmäßige Saison, klarer hätte die Favoritenrolle also nicht sein können. Cardiff führte dann auch bereits zur Halbzeit mit 2:0 und auch in der 2. Halbzeit ließen sie sich nicht lumpen, am Ende stand es 4:0 für die Waliser. Cardiff ist mit 28 Punkten jetzt neuer Tabellenführer und Burnley ist mit 17 Punkten auf Platz 14.

Championship 2012/13 – Leicester City vs. Crystal Palace

Der Tabellenführer nach 12 Spieltagen, Leicester City, traf im Spitzenspiel des 13. Spieltages der Championship Saison 2012/13 zuhause auf das Team von Crystal Palace. Leicester war Favorit, denn sie haben die letzten Spiele einfach sehr stark gespielt, wobei auch Crystal Palace einfach eine tolle Saison spielt und nicht unterschätzt werden darf. Crystal Palace schockte den Tabellenführer dann auch gewaltig, denn schon nach 28 Minuten stand es 2:0 für sie. Leicester gelang lediglich in der 92. Minute noch der 1:2 Anschlusstreffer, aber mehr war an diesem Tag nicht drin, sehr, sehr ärgerlich für Leicester, das war ein richtiges 6 Punkte Spiel. Leicester ist mit 25 Punkten jetzt auf Platz 2 und Crystal Palace mit 24 Punkten auf Platz 4.

Championship 2012/13 – FC Middlesbrough vs. Bolton Wanderers

Der FC Middlesbrough musste am 13. Spieltag der Championship Saison 2012/13 zuhause gegen die Mannschaft von den Bolton Wanderers ran. Middlesbrough ist nach eher mäßigem Start inzwischen in einer super Form, sowohl auswärts als auch zuhause, während Bolton eine sehr durchwachsene Saison spielt, das hatte sicher der Premier League Absteiger sicher auch anders vorgestellt. In der 42. Minute ging dann allerdings Bolton überraschend in Führung, Middlesbrough gelang der Ausgleich dann erst in der 67. Minute. In der 85. Minute erzielten sie dann den 2:1 Endstand. Middlesbrough ist jetzt punktgleich mit Leicester auf Platz 3 und Bolton mit 15 Punkten auf Platz 18.

Championship 2012/13 – FC Millwall vs. Huddersfield Town

Das Überraschungsteam von Aufsteiger Huddersfield Town musste beim FC Millwall antreten, keine leichte Aufgabe, denn Millwall ist zuhause sehr stark. Es kam auch, wie es kommen musste, zur Halbzeit stand es 1:0 für Millwall. In der 2. Halbzeit drehten sie dann richtig auf und am Ende stand es 4:0, sehr, sehr bitter für Huddersfield, die ab der 86. Minute nur noch mit 10 Mann spielten. Huddersfield ist mit 20 Punkten jetzt auf Platz 9 und Millwall mit jetzt 16 Punkten auf Platz 15.

Championship 2012/13 – Peterborough United vs. Derby County

Tabellenschlusslicht Peterborough United musste am 13. Spieltag der Championship Saison 2012/13 zuhause gegen Derby County ran. Peterborough agiert nach dem Prinzip mühsam ernährt sich das Eichhörnchen, sie gewinnen entweder oder sie verlieren, sie haben noch nicht einmal unentschieden gespielt. Derby spielt auch nicht die beste Saison, aber eine deutliche bessere als Peterborough, was aber auch nicht wirklich eine große Kunst ist. Derby war daher auch klarer Favorit, dennoch ging Peterborough in der 30. Minute in Führung. In der 86. und 96. Minute machten sie dann nach einem Doppelschlag endgültig alles klar und gewannen mit 3:0, damit haben sie jetzt auch endlich die rote Laterne abgegeben. Peterborough ist mit 12 Punkten jetzt auf Platz 21 und Derby ist mit 17 Punkten jetzt auf Platz 13.

Championship 2012/13 – Ipswich Town vs. Sheffield Wednesday

Die Mannschaft aus East Anglia, Ipswich Town, musste am 13. Spieltag gegen Sheffield Wednesday antreten, ein echtes Kellerduell also. Beide Teams haben sich bisher nicht gerade mit Ruhm bekleckert, wobei man schon sagen muss, dass Ipswich eine noch schlechtere Saison spielt. Sheffield war daher auch Favorit und dieser Rolle wurden sie auch mehr als gerecht. Bereits in der 2. Minute gingen sie in Führung und erhöhten dann in der 58. Minute auf 2:0. In der 81. Minute erzielten sie dann noch den 3:0 Endstand. Sehr ärgerlich für Ipswich, das war ein echtes 6 Punkte Spiel. Ipswich ist mit 7 Punkten dann jetzt auch das neue Schlusslicht der Liga und Sheffield ist mit 12 Punkten jetzt auf Platz 22.

Championship 2012/13 – Bristol City vs. Hull City

Bristol City musste zuhause gegen das Team von Hull City antreten. Bristol agierte in den letzten Spieltagen teilweise einfach unglücklich, teilweise spielten sie einfach sehr schlecht. Hull dagegen befindet sich im oberen Tabellenbereich und wird immer besser. Hull war daher auch Favorit und ging auch schon in der 8. Minute mit 1:0 in Führung. Bristol konnte in der 25. Minute ausgleichen, doch in der 65. Minute erzielte Hull den 2:1 Siegtreffer, paradoxerweise ein Eigentor von Bristol City, das passt zur momentanen Situation des Vereins. Bristol ist mit 11 Punkten jetzt Vorletzter und Hull mit 22 Punkten auf Platz 6.

Championship 2012/13 – Leeds United vs. Birmingham City

Leeds United traf am 13. Spieltag der Championship Saison 2012/13 zuhause auf Birmingham City. Leeds spielt inzwischen eine gute Saison, doch Birmingham fängt sich langsam auch, nachdem sie doch sehr schlecht in die Saison gestartet sind. Leeds war dennoch klarer Favorit, doch es sollte etwas anders kommen. Birmingham ging in der 76. Minute in Führung und das war dann auch der Endstand, etwas überraschend ist das Ergebnis schon. Birmingham ist mit jetzt 16 Punkten auf Platz 17 und Leeds ist mit 19 Punkten auf Platz 11.

Championship 2012/13 – die übrigen Ergebnisse

Ansonsten spielte noch der FC Barnsley zuhause gegen Nottingham Forest. Nottingham war klarer Favorit und gewann die Partie auch mit 4:1. Barnsley ist mit 15 Punkten jetzt auf Platz 19 und Nottingham ist mit 21 Punkten auf Platz 7. Dann gewannen noch die Blackburn Rovers zuhause gegen den FC Watford mit 1:0. Blackburn ist mit 23 Punkten jetzt auf Platz 5 und Watford mit 16 Punkten auf Platz 16. Blackpool und Brighton & Hove Albion trennten sich in Blackpool 1:1. Blackpool ist mit 18 Punkten jetzt auf Platz 12 und Brighton mit 19 Punkten auf Platz 10. Die Wolverhampton Wanderers und Charlton Athletic trennten sich ebenfalls 1:1. Wolverhampton ist mit 21 Punkten jetzt auf Platz 8 und Aufsteiger Charlton ist mit 14 Punkten jetzt auf Platz 20.

Kommentar verfassen