1. Fußball Bundesliga 2012/13 – 9. Spieltag Nachbericht

Die Zeit der Rekorde ist vorbei, der FC Bayern München hat verloren. Das habe ich nicht gewagt Vorherzusagen. Das Spiel hatte ich aber ja auch ganz außen Vorgelassen. Eine Seite mit Tipps zum aktuellen Bundesliga Spieltag hat sich aber an dieses Spiel gewagt und falsch gelegen. Auch aufgrund der langen Niederlage Serie von Bayer 04 Leverkusen und München haben viele auf einen Sieg gesetzt. Auch in Hannover ist eine Serie gerissen, man hatte mehr als 1 Jahr lang zuhause in der Bundesliga nicht mehr verloren. Schauen wir aber mal genauer auf die Spiele

1. Fußball Bundesliga 2012/13 – Hannover 96 vs. Borussia Mönchengladbach

Hannover 96 und Borussia Mönchengladbach haben beide unter der Woche in der Euro League gespielt und ihr jeweiliges Spiel gewonnen. Hannover 96 war vor dem Spiel seit 22 Spielen zuhause ungeschlagen. Wahrlich eine super Serie, die natürlich irgendwann gebrochen werden musste. Aber ausgerechnet gegen Mönchengladbach, die in der letzten Zeit doch nicht sehr gut gespielt haben. So spielte Hannover 96 auch in der ersten Halbzeit super gut. Auch zum Start der 2. Halbzeit war Hannover 96 Herr im eigenen Haus. So kam in der 48. Minute Jan Schlaudraff zum 1:0 Führungstreffer. Nur 5 Minuten später in der 53. Minute erzielte Diouf das 2:0. Da sah alles nach einem normalen Spiel in Hannover aus. Hannover war auf der Siegesstraße. Doch dann in der 70. Minute fing es an, Alvaro Dominguez erzielte das 2:1, nur 7 Minuten später markierte Brouwers den 2:2 Ausgleich und dann in der 79. Minute gelang gar Arango der 2:3 Siegtreffer. In nur 9 Minuten drehte Borussia Mönchengladbach das Spiel und siegte im Niedersachsenstadion. Beide Mannschaften sind jetzt nachdem Spiel Tabellennachbarn, wobei Hannover 96 mit 11 Punkten auf dem zehnten Platz und Borussia Mönchengladbach mit 12 Punkten auf dem 9. Platz steht.

1. Fußball Bundesliga 2012/13 – FC Bayern München vs. Bayer 04 Leverkusen

In München konnte Bayer 04 Leverkusen seit 23 Jahren nicht mehr gewinnen. Der FC Bayern München war auch ganz klar der Favorit in dem Spiel. Wie sollte es auch anders sein, wenn man in 8 Spielen in Folge nur gewinnt. In diesem Spiel dominierte auch der FC Bayern München und es sah so aus, als sei es nur eine Frage der Zeit bis der FCB seine Tore macht. Natürlich traten beide Mannschaften auch in der Bestbesetzung an. In der 42. Minute, kurz vor der Halbzeitpause war es dann soweit. Doch anders als viele dachten. Denn Schürrle legte auf Kießling auf, der das 0:1 für Leverkusen erzielte. Doch für den großen FC Bayern München waren ja noch 45 Minuten Zeit das Spiel in die richtige Richtung zu lenken. In der 77. Minute klappte es dann auch endlich und Mandzukic konnte den Ball im Tor von Bernd Leno Unterbringen. 1:1. In einem rasanten Spiel kamen die Münchner weiter zu mehr und besseren Chancen, doch in der 87. Minute konnte Sidney Sam das 1:2 Siegtor für Bayer Leverkusen erzielen.
Und damit sind in der 1. Fußball Bundesliga 2012/13 gleich zwei Serien gerissen. Leverkusen besiegte den FC Bayern München und auch Hannover 96 ist zuhause nicht mehr ungeschlagen. Das beide Serien reisen hatte kein Wettbüro auf dem Schirm und auch ich habe das bei meinen Fußballvorhersage Tipps nicht gedacht.

Fußballvorhersage Tipps Auswertung:

1. Fußball Bundesligavorhersage:
Fortuna Düsseldorf – VfL Wolfsburg: Heimsieg 2.40 (Tipico) 1:4 falsch
FSV Mainz 05 – TSG 1899 Hoffenheim: Heimsieg 2.15 (Tipico) 3:0 richtig
VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt: Auswärtssieg 3.50 (Tipico) 1:0 falsch

Kommentar verfassen