Championship 2012/13 – Nachbericht 11. Spieltag

Die zweite englische Liga hat bereits ihren 11. Spieltag hinter sich und wieder gab es einige überraschende Spielausgänge, wie so häufig in der Championship. Im oberen Tabellenbereich war sicherlich Huddersfield Town der Gewinner des Spieltages, sie konnten nutzen, dass die anderen etwas schwächelten und sind jetzt wieder ganz nah an der Tabellenspitze. Im unteren Tabellenbereich konnten die Teams nicht für die großen Überraschungen sorgen, aber das kommt vielleicht noch.

Championship 2012/13 – Huddersfield Town vs. Wolverhampton Wanderers

In einem echten Spitzenspiel der Championship Saison 2012/13 empfing das Team von Aufsteiger Huddersfield Town den Premier League Absteiger Wolverhampton Wanderers. Wolverhampton war Favorit, da Huddersfield bisher zuhause nicht besonders stark war, sondern eher auswärts siegen konnte. Diesmal sollte alles anders sein, Huddersfield führte bereits nach 27 Minuten mit 2:0 und Wolverhampton konnte in der 63. Minute nur noch den 1:2 Anschlusstreffer erzielen, mehr war nicht drin an diesem elften Spieltag, das war schon eine kleine Überraschung und bestätigt nur, dass Huddersfield keine Eintagsfliege zu sein scheint, das war ein ganz wichtiger Sieg. Huddersfield ist mit 20 Punkten jetzt auf Platz 3 und Wolverhampton mit 19 Punkten auf Platz 5.

Championship 2012/13 – Birmingham City vs. Leicester City

Leicester City musste bei Birmingham City antreten. Birmingham spielt bisher keine gute Saison, sie stehen ziemlich weit unten und daher war Leicester auch klarer Favorit. Dennoch ging Birmingham in der 47. Minute mit 1:0 in Führung und Leicester konnte erst in der 86. Minute den 1:1 Ausgleich erzielen und ist knapp an einer Blamage vorbei geschrammt, wobei das Ergebnis an sich auch nicht gerade berauschend ist. Leicester ist nun mit 22 Punkten Tabellenführer und Birmingham mit 12 Punkten auf Platz 20.

Championship 2012/13 – Nottingham Forest vs. Cardiff City

Tabellenführer Cardiff City musste beim Team von Nottingham Forest antreten. Nottingham spielt bisher eine mittelmäßige Saison und Cardiff ist in einer super Form, daher waren sie auch klarer Favorit. Jedoch stand es nach 27 Minuten bereits 2:0 für Nottingham, schon das war eine faustdicke Überraschung. Nach 47 Minuten stand es gar 3:0 und Cardiff konnte in der 74. Minute lediglich den 1:3 Endstand erzielen. Damit verliert Cardiff die Tabellenführung, ist allerdings punktgleich mit Leicester City auf Platz 2. Nottingham ist mit 17 Punkten jetzt auf Platz 10.

Championship 2012/13 – Crystal Palace vs. FC Millwall

Das Team von Crystal Palace traf zuhause auf den FC Millwall. Millwall spielt bisher keine gute Saison, ist jedoch immer für eine Überraschung gut. Dennoch war Crystal Palace klarer Favorit, denn in den letzten Spielen trumpften sie wirklich auf. Nach 39 Minuten führte Crystal Palace dann auch mit 2:0, doch in der 42. Minute, also noch vor der Pause, gelang Millwall der 1:2 Anschlusstreffer. In der 77. Minute erzielte Millwall dann den 2:2 Endstand, auch dieses Ergebnis war so nicht zu erwarten. Crystal Palace ist jetzt mit 20 Punkten auf Platz 4 und Millwall ist mit 12 Punkten auf Platz 19.

Championship 2012/13 – Hull City vs. Ipswich Town

Hull City empfing zuhause den Tabellenvorletzten von Ipswich Town. Auch hier war ganz klar, wer Favorit war, zwar hat Hull in dieser Saison auch schon durchaus für negative Überraschungen gesorgt, aber eigentlich spielen sie eine gute Saison. Ipswich dagegen ist sehr schwach, dennoch gingen sie nach 29 Minuten überraschend mit 1:0 in Führung. Erst in der 74. Minute gelang Hull der 1:1 Ausgleich und in der 93. Minute erzielten sie dann sogar noch den 2:1 Siegtreffer, Glück gehabt und großes Pech für Ipswich. Hull ist jetzt mit 19 Punkten auf Platz 6 und Ipswich ist mit 7 Punkten weiter Vorletzter.

Championship 2012/13 – Brighton & Hove Albion vs. FC Middlesbrough

Brighton & Hove Albion spielte zuhause gegen den FC Middlesbrough. Zwar schwächelte Brighton in den letzten Spielen etwas, nachdem sie schon klarer Tabellenführer gewesen waren, dennoch waren sie Favorit in diesem Spiel, da Middlesbrough auswärts alles Andere als eine Macht ist. Doch es kam wieder mal anders in der Championship als erwartet, Middlesbrough ging in der 21. Minute in Führung und das war dann auch der überraschende Endstand. So kann es gehen, Middlesbrough hat Brighton damit überholt, sie sind jetzt mit 19 Punkten auf Platz 7 und Brighton ist mit 18 Punkten auf Platz 8.

Championship 2012/13 – FC Watford vs. Peterborough United

Das Tabellenschlusslicht Peterborough United musste beim FC Watford antreten. Watford war in diesem Spiel natürlich Favorit, Peterborough ist einfach sehr schlecht diese Saison, bis auf zwei Siege konnte ihnen bisher nicht wirklich etwas gelingen. Watford tat sich jedoch unerwartet schwer und erzielte erst in der 90. Minute den 1:0 Siegtreffer, sehr, sehr ärgerlich für Peterborough, die damit mit weiterhin nur 6 Punkten die rote Laterne behalten und Watford ist mit nun 16 Punkten jetzt auf Platz 13.

Championship 2012/13 – die übrigen Partien

Außerdem empfing Sheffield Wednesday noch Leeds United. Sheffield hatte einen richtig guten Saisonstart, doch schon seit ein paar Spielen ist einfach der Wurm drin, deshalb war Leeds auch klarer Favorit. Sheffield ging allerdings in der 44. Minute mit 1:0 in Führung, aber Leeds gelang noch in der 77. Minute der 1:1 Endstand. Leeds ist mit 18 Punkten jetzt auf Platz 9 und Sheffield ist mit 9 Punkten auf Platz 22. Die Bolton Wanderers trafen zuhause auf das Team von Bristol City. Bolton war favorisiert, aber nach 21 Minuten stand es bereits 2:0 für Bristol, schon eine kleine Sensation. Doch Bolton machte alles wieder wett und am Ende stand es 3:2 für Bolton. Bolton ist mit 14 Punkten jetzt auf Platz 16 und Bristol ist mit 11 Punkten auf Platz 21. Außerdem unterlag Charlton Athletic zuhause dem FC Barnsley mit 0:1. Damit ist Charlton mit 12 Punkten auf Platz 18 und Barnsley ist mit 14 Punkten auf Platz 17. Derby County und die Blackburn Rovers trennten sich 1:1 und damit ist Derby mit 14 Punkten auf Platz 14 und Blackburn ist mit 17 Punkten auf Platz 11. Der FC Burnley schlug zuhause das Team vom FC Blackpool mit 1:0, Blackpool ist momentan in einer echten Krise. Burnley ist mit 14 Punkten jetzt auf Platz 15 und Blackpool ist mit 16 Punkten auf Platz 12.

Kommentar verfassen