Favorit sein ist in der 3. Liga wirklich nicht leicht. Da setzt sich doch sehr selten ein Favorit deutlich durch. Damit wird die Liga jetzt wieder Enger. Von Platz 9 bis Platz 1 sind es nur 6 8 Punkte, das sollte bei den doch sehr wechselhaften Leistungen in der 3. Liga kein Hindernis sein. Auch manche Mannschaft weiter hinten kann sich sicher noch Hoffnungen machen oben angreifen zu können. Doch auch am Tabellen Ende geht es in der 3. Liga 2012/13 wieder eng zur Sache. Dortmund II hat nur 3 Punkte Rückstand auf einen nicht Abstiegsplatz, und da stehen sie auf dem letzten Platz. Auch der Karlsruher SC ist mit nur 6 Punkten Abstand auf Platz 12 sicher noch nicht aus der Gefahrenzone.

3. Liga 2012/13 – Preußen Münster vs. Kickers Offenbach 2:2

Die Kickers Offenbach reisten am Samstag nach Münster. Preußen Münster war Gründungsmitglied der 1. Fußball Bundesliga und stieg aber schon in der ersten Saison wieder aus dieser Ab. Jetzt steht man in der 3. Liga auf dem 1. Platz, dieser würde zum Aufstieg in die 2. Fußball Bundesliga berechtigen. Aber hält man diesen auch? Bis jetzt musste man sich nur in einem Spiel dem Gegner geschlagen geben. Gegen Offenbach sah es erst auch nicht sehr gut aus. So kam Offenbach durch Rathgeber in der 24. Minute zum 0:1 Führungstreffer. In der 38. Minute erzielte Taylor dann den 1:1 Ausgleich und in der 42. Minute war es erneut Taylor der Münster mit 2:1 in Führung brachte. Damit hätte man die Tabellenführung weiter ausbauen können. Doch in der 85. Minute gab es berechtigerweise Elfmeter für Offenbach, dieser wurde von Rathgeber zum 2:2 erfolgreich verwandelt. So trennten sich beide Mannschaften mit dem 2:2. Münster konnte damit zwar den ersten Platz halten, aber Osnabrück hat jetzt auch 29 Punkte auf dem Konto. Kickers Offenbach konnte mit dem einem Punkt in der Tabelle nicht weiter klettern und steht jetzt auf dem achten Platz mit 22 Punkten.

3. Liga 2012/13 – sonstige Spiele

Darmstadt 98 war gegen Borussia Dortmund klarer Favorit, und sie hätten die Punkte gebraucht um sich als Aufsteiger etwas von der Abstiegszone zu entfernen. Doch Dortmund konnte das Spiel mit 1:2 gewinnen.
Osnabrück setzte beim FC Heidenheim noch einmal ein Ausrufezeichen im Aufstiegskampf und gewann das Auswärtsspiel mit 1.3. Auch Wacker Burghausen meldet sich wieder im Aufstiegskampf zurück. Auswärts bei den Stuttgarter Kickers gewannen sie mit 1:2 und stehen jetzt mit 25 Punkten auf dem fünften Platz.

Fußball Vorhersage Tipp Auswertung:

3. Liga Vorhersage:
Darmstadt 98 – Borussia Dortmund II: Heimsieg 2.15 (Tipico) 1:3 falsch
Stuttgarter Kickers – Wacker Burghausen: Heimsieg 2.10 (Tipico) 1:2 falsch

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...