Vorhersage Premier League 2012/2013 – 3. Spieltag

Der 3. Spieltag der Premier League Saison 2012/2013 steht kurz bevor und es warten wieder spannende Partien auf uns. Ein Spiel des dritten Spieltages wurde vorgezogen und fand bereits am 22. August statt, der FC Chelsea empfing den FC Reading und tat sich sehr schwer gegen den Aufsteiger, gewann das Match aber dann doch letztendlich mit 4:2 und kann mit 3 Siegen aus drei Spielen bisher eine blütenweiße Weste vorweisen und hat einen Traumstart hingelegt.

Premier League 2012/2013 – West Ham United vs. FC Fulham

West Ham United hat sich nochmal verstärkt und leiht Andy Carroll vom FC Liverpool für die Saison aus. Andy Carroll war erst im Januar 2011 für 44 Millionen von den Magpies aus Newcastle nach Liverpool gewechselt, doch brachte er es in dieser Premier League Saison bisher lediglich auf zwei Kurzeinsätze. Es wird interessant, wie sich Carroll in West Ham machen wird und ob er schon an diesem Samstag zum Einsatz kommt. West Ham hat bisher ein Spiel gewonnen und eins verloren, genauso das Gegenüber aus Fulham. Fulham verlor nach dem grandiosen 5:0 gegen Norwich City das zweite Spiel bei Manchester United mit 2:3 in Old Trafford. Aufsteiger West Ham ist in diesem Spiel aufgrund der bekannten Heimstärke Favorit, doch lassen wir uns überraschen, ob für Fulham nicht doch mehr möglich ist, schließlich haben sie sich bei ManU nicht schlecht verkauft.

Premier League 2012/2013 – Swansea City vs. FC Sunderland

Swansea City hat wirklich einen Start nach Maß hingelegt. Die erste Partie gewann das einzige walisische Team der englischen Premier League auswärts bei den Queens Park Rangers mit 5:0 und legte im ersten Heimspiel gegen West Ham United gleich nach und gewann deutlich mit 3:0. Auf der anderen Seite der FC Sunderland, das Team aus Englands Nordosten hat erst ein Spiel absolviert, da die Partie am zweiten Spieltag zuhause gegen Reading abgesagt werden musste wegen Unbespielbarkeit des Platzes. Im ersten Spiel kam der FC Sunderland zu einem überraschenden 0:0 bei Arsenal London und diesen guten Start wollen die Mannen aus Sunderland nun fortsetzen. Das wird allerdings schwer werden, ist Swansea doch ein richtig heimstarkes Team und durch seinen Traumstart in die neue Premier League Saison zusätzlich gepusht. Swansea City ist in dieser Partie klarer Favorit und in Kaiserslautern wird man auch an diesem Spieltag mit Spannung verfolgen, ob Leihgabe Itay Shechter zu seinem ersten Einsatz in der Premier League kommen wird.

Premier League 2012/2013 – FC Liverpool vs. FC Arsenal London

Am Sonntag kommt es zu einem richtigen Klassiker, der FC Liverpool empfängt im heimischen Stadion den FC Arsenal London. Liverpool hat bisher ein mageres Pünktchen aus zwei Spielen geholt, gleich am ersten Spieltag verloren sie deutlich mit 0:3 bei West Bromwich Albion und am zweiten Spieltag kamen sie über ein 2:2 zuhause gegen Meister Manchester City nicht hinaus trotz zweimaliger Führung. Auf der anderen Seite der FC Arsenal London, die bisher auch alles andere als einen Traumstart erwischt haben. Aus zwei Spielen holten die Londoner lediglich zwei Punkte bei null Toren, aber immerhin auch null Gegentoren. Beide Teams stehen also schon zu Anfang der Saison gehörig unter Druck, sie müssen beide endlich einen Sieg einfahren. In diesem Spiel ist der FC Arsenal Favorit, sie haben einfach das stärkere Team und wenn endlich mal der Knoten platzt und sie ein Tor schießen, dann werden sie auch gewinnen. Aus deutscher Sicht liegt wieder besonderes Augenmerk auf Lukas Podolski, es wird interessant werden, ob er bei seinem dritten Premier League Einsatz durchspielen darf. Alle deutschen Fans von Poldi dürfen sich auch darüber freuen, dass Poldi bald wieder in Deutschland spielt, allerdings nur für ein Spiel, der FC Arsenal wurde in der Champions League in die Gruppe vom FC Schalke 04 gelost.

Premier League 2012/2013 – West Bromwich Albion vs. FC Everton

Im Vergleich zum Stadtrivalen FC Liverpool hat der FC Everton einen Traumstart erwischt und beide bisherigen Partien gewonnen, das gelang sonst nur noch dem FC Chelsea und Swansea City. Am ersten Spieltag gewann Everton überraschend mit 1:0 vor heimischem Publikum gegen Manchester United und am zweiten Spieltag schlugen sie Aston Villa auswärts mit 3:1. Auf der anderen Seite das Team von West Bromwich Albion, das Evertons Erzrivalen FC Liverpool zuhause am ersten Spieltag mit 3:0 überraschend deutlich vom Platz fegte. Am zweiten Spieltag schafften sie ein 1:1 bei den Tottenham Hotspurs und sind deshalb ebenfalls noch ungeschlagen. Dennoch ist Everton nach diesem Start nach Maß Favorit in diesem Spiel.

Premier League 2012/2013 – was machen die Teams mit bisher 0 Punkten

Zwei Teams haben aus zwei Spielen in der bisherigen Premier League Saison noch keinen Punkt geholt und das sind Aston Villa und der Aufsteiger FC Southampton. Aston Villa verlor zunächst auswärts bei Aufsteiger West Ham United mit 0:1, um dann im ersten Heimspiel recht deutlich mit 1:3 gegen den FC Everton das Nachsehen zu haben. Am Sonntag sind sie nun zu Gast bei der Toon Army von Newcastle United, die bisher ein Spiel gewinnen konnten und eins verloren. Hier ist Newcastle klarer Favorit, die Magpies sind bekannt für ihre Heimstärke und werden hier einen Sieg einfahren. Aufsteiger Southampton verlor ebenfalls beide bisherigen Partien, am ersten Spieltag auswärts bei Meister Manchester City mit 2:3 und das erste Heimspiel ebenfalls mit 0:2 gegen Wigan Athletic. Nun empfangen sie zuhause ausgerechnet Manchester United. Kein leichtes Anfangsprogramm für Southampton und auch in diesem Spiel wird es schwer werden, überhaupt einen Punkt zu holen, ManU ist am Sonntag klarer Favorit.

Premier League 2012/2013 – Vorschau auf die übrigen Partien

Meister Manchester City trifft zuhause auf die Queens Park Rangers, die bisher erst einen Punkt aus zwei Spielen holen konnten und noch sieglos sind. Manchester City ist hier klarer Favorit, wir sind gespannt, ob es vielleicht eine Überraschung gibt, aber eigentlich ist das ein klares Ding für ManCity. Die Tottenham Hotspurs treffen zuhause auf die ebenfalls noch sieglosen Mannen von Norwich City, die, genauso wie die Queens Park Rangers, erst einen mageren Punkt aus zwei Spielen holen konnten. Beide Teams verbindet außerdem noch die klare 0:5 Niederlage am ersten Spieltag in ihren jeweiligen Spielen. Tottenham hat allerdings bisher auch nur einen Punkt aus zwei Spielen geholt und ist deswegen bereits unter Druck, aber trotz alledem klarer Favorit in diesem Spiel. Außerdem empfängt Wigan Athletic zuhause das Team des deutschen Spielers Robert Huth. Beide Teams hatten einen eher mäßigen Start in die neue Premier League Saison, Stoke spielte zweimal unentschieden und Wigan verlor einmal und gewann einmal. Stoke ist jedoch trotzdem stärker einzuschätzen und deshalb leichter Favorit, doch ein weiteres Unentschieden ist durchaus im Bereich des Möglichen.

Kommentar verfassen