Major League Soccer 2012 – 24. Woche Nachbericht

Das war ein Spieltag wie er mir gefällt. Meine ganzen drei Major League Soccer Vorhersage Tipps waren richtig. Es gab am Wochenende aber auch einige Überraschungen.  So hat Dallas United mit 1:2 bei Real Salt Lake gewonnen. Doch  zwei ehemalige Deutsche Bundesliga Spieler haben gewonnen.

Major League Soccer 2012 – Chicago Fire vs. New England 2:1

Arne Friedrich ist jetzt bei Chicago Fire in der Major League Soccer schon Stammspieler und stand wieder von Anfang an auf dem Platz. Diesmal ging es im Toyota Park gegen New England Revolution. Chicago braucht die drei Punkte um sich im Rennen um die Play Off Plätze nicht abhängen zu lassen. In der Eastern Conference stehen sie jetzt auf dem vierten Platzt und sind Punktgleich mit Houston Dynamo, die mit 41 Punkten auf dem dritten Platz stehen. So kann sich Chicago Fire vielleicht noch direkt für die Major League Soccer Play Offs qualifizieren. Doch zurück zum Spiel. Schon in der 5. Minute schoss Chris Rolfe Chicago Fire mit 1:0 in Führung. Nach einem Foul von Soares an  Chris Rolfe im Strafraum gab es berechtigterweise Elfmeter und diesen verwandelte Chris Rolfe auch selbst. 1:0 nach 5 Minuten, das Spiel fing sehr gut für Chicago Fire an.
Doch in der 12 Minute schlug New England Revolution zurück. New England Revolution brachte den Ball direkt vor das Tor der gegnerischen Mannschaft. Fernando Cardenas stolperte dann den Ball ins Tor. Und es stand 1:1. Doch in der ersten Halbzeit sollte dies noch nicht alles gewesen sein. In der 26. Minute schlug Chicago Fire zurück. Nach einem Einwurf kam der Ball direkt zu Patrick Nyarko der geschickt zu Sherjill MacDonald flankte und der Ball war im Tor, 2:1, und sein erstes Tor in der Major League Soccer für Chicago Fire.
Tore fielen in dem spannenden Spiel nicht mehr. Chicago Fire hatte mit 43 % klar weniger Ballbesitz als New England Revolution, doch sie gewannen das Spiel und sicherten den vierten Platz.

Major League Soccer 2012 – New York Red Bull vs. Portland Timbers 3:2

Das Spiel mit den meisten Toren fand in New York statt, die New York Red Bulls taten sich gegen Portland Timbers überraschend schwer. Schon nach 8 Minuten spielte Portland Timbers die Abwehr von New York Red Bull gekonnt aus. Sal Zizzo flankte dann geschickt auf Bright Dike, der frei stehenden zum 0:1 einschieben konnte. In der 32. Minute kam es dann für New York noch dicker. Wieder war es Sal Zizzo der die Vorlage gab. Diesmal nutzte aber Darlington Nagbe die Chance und verwandelte zum 0:2.
Kurz darauf ging es dann aber Schlag auf Schlag. Schon in der 43. Minute kam Jan Gunnar Solli zum Flanken und Kenny Copper konnte das 1:2 per Kopf erzielen. Und nur 2 Minuten fiel schon das nächste Tor.  Diesmal nutzte Tim Cahill die Möglichkeit. Ein Abpraller fällt ihm vor die Füße, diese Chance lässt er sich nicht nehmen und schießt das 2:2 in der 45. Minute. Mit diesem  Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeit Pause.
Nach der Halbzeit Pause passierte dann lange nichts bis in der 83. Minute das nächste Tor fiel. Nach einem Eckball und einigem gestocher Flankte erneut Jan Gunnar Solli den Ball in die Mitte, dort stand Heath Pearce genau richtig und konnte per Kopf das 3:2 erzielen. Ganz New York stand Kopf! Das war der Sieg. So konnte New York Red Bull den zweiten Platz sichern. Mit einer Niederlage wären sie ganz sicher abgeruscht. Houston Dynamo und Chicago Fire sind ihnen mit nur 3 fehlenden Punkten auf dem Rückstand.

Major League Soccer 2012 – sonstiges

Für Christian Tiffert war es das erste Heimspiel von Anfang an in einem Heimspiel bei Seattle Sounders in der Major League Soccer. Dieses Spiel konnte Seattle Sounders gegen Vancouver Whitecaps mit 2:0 gewinnen.  An diesem Spieltag verlor auch der Spitzenreiter der Major League Soccer San Jose Earthquakes bei Montreal Impact mit 3:1. So schwindet der Vorsprung auf Sporting Kansas City auf 1 Punkt. Denn Sporting Kansas gewann das Spiel gegen Toronto mit 0:1, das goldene Tor erzielte in der 83. Minute Kamara.

Fussball Vorhersage Tipps Auswertung:

Major League Soccer:
Toronto FC – Sporting Kansas City: Auswärtssieg 2.38 (PinnacleSports) 0:1 richtig
New York Red Bull – Portland Timbers: Heimsieg 1.58 (PinnacleSports) 3:2 richtig
Chicago Fire – New England: Heimsieg 1.80 (PinnacleSports) 2:1 richtig

Kommentar verfassen