Major League Soccer 2012 – 20. Woche 1. Vorbericht

Die Major League Soccer legt eine komplette englische Woche ein und fast alle Teams spielen diesmal auch ein Ligaspiel unter der Woche. Alle Mannschaften der Major League Soccer spielen ja nicht jeden Spieltag, da die Liga eine ungerade Mannschaftsanzahl hat. Diesmal ist die Sendezeit auf Sportdigital auch super für uns Major League Soccer Zuschauer aus Deutschland, es wird das Spiel am Mittwoch 18.07.2012 um 19:00 Uhr zwischen New York Red Bull und Chicago Fire übertragen. Anzeige

Major League Soccer 2012 – New York Red Bulls vs. Chicago Fire

Dieses ist auch das erste Spiel was ich mir näher anschaue. Über beide Mannschaften habe ich jetzt ja schon öfter in meinem Blog geschrieben. Beide Teams werden in dieser Major League Soccer drei mal gegeneinander Spielen, dass jetzt ist das zweite Spiel. Die erste Begegnung konnte Chicago Fire mit 3:1 für sich entscheiden. Gewinnt jetzt auch wieder die Heimmannschaft? New York Red Bull ist sehr Heimstark und hat von 8 Heimspielen noch keines verloren. Sie haben fünf Heimsiege und 3 Unentschieden. Dagegen hat Chicago Fire Auswärts schon 4-mall verloren, und nur 3-mal gewonnnen. Unentschieden haben sie auswärts 2-mal gespielt. Arne Friedrich wird bei Chicago Fire wegen der Gelb Roten Karte im letzten Spiel nicht zur Verfügung stehen. Sicher wird der Superstar Thierry Henry bei New York von Anfang an auf dem Platz stehen. Mit 9 Toren ist er nach Kenny Cooper (11 Tore) der zweit beste Stürmer der New Yorker. Ohne die beiden geht bei New York nicht viel nach vorne. Zusammen sind sie für 20 der 34 Tore verantwortlich. Chicago Fire hat in der ganzen Saison erst 20 Tore geschossen, aber diese immer sehr effektiv, sie haben nur 1 Punkt weniger auf dem Konto als New York Red Bull und könnten damit mit einem Auswärtssieg an New York vorbei ziehen. Marco Pappa und Dominic Oduro sind mit je 5 Toren die Toptorschützen Chicagos. Da ist im Sturm doch ein großes Missverhältnis zu New York zu erkennen. Nach der Analyse, auch wenn ich Chicago die Daumen drücken werde, tippe ich auf einen Heimsieg für New York Red Bull. Tipico bietet auf den Heimsieg eine 2.05 an.

Major League Soccer 2012 – Toronto FC vs. Colorado Rapids

Schafft Toronto das erste Mal in der Major League Soccer Saison 2012 zwei dreier in Folge? Jetzt gegen Colorado Rapids zu hause stehen die Chancen recht gut. Sie haben das letzten Spiel Auswärts bei New England gewonnen. Torsten Frings wird sicher wieder mit von der Party sein. In den letzten Spielen hat sich Toronto FC doch sehr verändert, der Trainerwechsel hat seine Wirkung nicht verfehlt. Von den letzten 5 Spielen ging nur 1 Verloren, auch bei den Heimspielen ging nur eines von 5 Verloren, dabei haben sie 4 Spiele in Folge nicht verloren. Colorado dagegen hat von den letzten 5 Spielen nur eines gewinnen können, auch Auswärts haben sie 3 Niederlagen in Folge einstecken müssen. Generell hat Colorado erst 2-mal Auswärts gewinnen können. Toronto hat zwar zuhause auch erst zweimal gewinnen können, doch die Form zeigt ganz klar nach oben. Für Toronto ist es der Auftakt von drei Heimspielen in Folge. Sicher erinnert er euch noch, was ich Anfang der Saison geschrieben habe, der Spielplan der Major League Soccer ist nicht ausgeglichen und fair. Wenn man das Freundschaftsspiel gegen Liverpool dazu rechnet hat Toronto FC sogar 4 Heimspiele in Folge, aber das ist ja ein Spiel außer der Reihe. Wieso spielen eigentlich immer Englische Teams in Amerika und die deutschen Fussball Bundesliga Mannschaften vernachlässigen die Fans auf der anderen Seite des Großen Teiches? Der Topstürmer Torontos, Danny Koevermanns, mit 9 Toren wird genauso wie Torsten Frings sicher von Anfang an auf dem Platz stehen. Da ich den Aufwind bei Toronto sehe gehe ich von einem Heimsieg aus und nehme diesen zu einer 2.35 (myBet) in meine Fussball Vorhersage Tipps auf.

Major League Soccer 2012 – CD Chivas USA vs. Portland Timbers

Das einzige Team der Major League Soccer Saison 2012 Portland Timbers reist nach Carson CA um gegen Club Deportivo Chivas USA zu spielen. Beide Mannschaften spielen in der Western Conference der Major League Soccer, beide Mannschaften standen sich in dieser Saison schon einmal in Portland gegen über und CD Chivas USA konnte das Spiel mit 1:2 gewinnen. Chivas USA hat zu Hause bis jetzt noch nicht so in die Spur gefunden und erst 2 Spiele gewonnen. Von den insgesamt 10 Heimspielen gingen noch 6 Verloren und 2 gingen Unentschieden aus. Das liegt auch daran, dass Sie zuhause erst 6 Tore geschossen haben. Doch Portland Timbers hat in der Offensive ein viel größeres Problem, Ihnen geling in 8 Auswärtsspielen erst 2 Tore. Wie soll das Team so ein Auswärtsspiel gewinnen? Da ist es kein Wunder, dass sie von den 8 Auswärtsspielen 6 verloren haben und 2-mal Unentschieden gespielt haben. Aufgrund dieser eklatanten Auswärtsschwäche nehme ich den Heimsieg in meine Fussball Vorhersage Tipps auf. Die zurzeit beste Quote bietet bet365 mit einer 2.15 an.  Anzeige

Major League Soccer 2012 – Vancouver Whitecaps vs. LA Galaxy

Vancouver Whitecaps empfängt unter der Woche in Kanada LA Galaxy zu diesem Major League Soccer Spieltag. Beide Teams sind in der Western Conference Tabellennachbarn. Wobei Vancouver überraschenderweise vor dem Titelträger der letzten Saison steht. LA Galaxy hat mit 26 Punkten gar 4 weniger als die Vancouver Whitecaps, die schon 30 Punkte gesammelt haben. Dabei sind sie besonders Heimstark und haben zuhause 18 Punkte geholt und von Ihren 9 Heimspielen nur eines verloren. Fünfmal gingen sie als Sieger vom Platz. Die restlichen 3 Spiele sind Unentschieden ausgegangen. LA Galaxy hat bis jetzt eine sehr durchwachsene Saison gespielt und von den letzten 5 Auswärtsspielen 3 gewonnen, insgesamt haben sie von 10 Auswärtsspielen vier gewonnen. Ein Auswärtsspiel ging Unentschieden aus, und die anderen 5 verlor Los Angeles Galaxy. Doch haben die Männer um David Beckham, Landon Donovan und Robbie Keane zur alten Stärke zurück gefunden? Ich glaube manche Ergebnisse täuschen da auch etwas über die Schwächen hinweg. Trotz eines souveränen Sieges in Portland hat LA Galaxy 3 Gegentore kassiert. Auswärts haben sie schon 17 Gegentore kassiert, da liegt ganz klar die schwäche, denn LA Galaxy ist hinten teilweise offen wie eine Schülermannschaft. Zuhause mauer Vancouver dagegen gut und hat pro Heimspiel im Schnitt erst 0.89 Tore kassiert. Der Sturm ist auch nicht schlecht, diese haben 1,44 Tore im eigenen Stadion geschossen. Die Mannschaft ist sehr ausgeglichen und wird es LA Galaxy sicher schwer machen. So gebe ich ihnen hier klar eine Chance und nehmen den vierten Heimsieg unter der Woche in meine Fussball Vorhersage Tipps auf. PinnacleSports bietet auf diesen Heimsieg eine 3.13 an.

Fussball Vorhersage Tipps:

Major League Soccer
New York Red Bulls – Chicago Fire: Heimsieg 2.05 (Tipico)
Toronto FC – Colorado Rapids: Heimsieg: 2.35 (myBet)
CD Chivas USA – Portland Timbers: Heimsieg 2.15 (bet365)
Vancouver Whitecaps – LA Galaxy: Heimsieg 3.13 (PinnacleSports)

Anzeige
Sign Up

Kommentar verfassen