Europameisterschaft 2012 Halbfinale

Im Halbfinale der Europameisterschaft stehen sich die 4 besten Teams aus Europa gegenüber. Die Viertelfinalespiele haben ja leider teilweise nicht so viel gehalten wie sie versprochen haben. Hoffen wir, dass die Spiele zwischen Portugal und Spanien sowie Deutschland und Italien mehr Spannung bieten. Das erste Halbfinale der Europameisterschaft 2012 findet am 27.06.2012 in Donezk (Ukraine) zwischen Portugal und Spanien statt. Die deutsche Nationalmannschaft kann sich noch einen Tag länger ausruhen und spielt dann am 28.06.2012 in Warschau (Polen) gegen den Angstgegner Italien.

Europameisterschaft 2012 Halbfinale – wie stehen die Chancen für Portugal?

Im Spiel der Portugiesen gegen Spanien fehlt nur bei Portugal ein Spieler. Helder Postiga muss ersetzt werden. Beide Mannschaften standen sich schon 3-mal in einem Wettbewerb gegenüber. Das letzte mal bei der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika. Dieses Spiel konnte Spanien mit 1:0 für sich entscheiden. Doch das letzte aufeinandertreffen bei einer Europameisterschaft konnte Portugal für sich entscheiden. Sie schlugen 2004 im eigenen Land Spanien mit 0:1. Damit die Statistik dann ganz rund wird ging das dritte Spiel 1984 bei der Europameisterschaft in Frankreich unentschieden 1:1 aus. Auch bei den letzten 3 Freundschaftsspielen der beiden Teams ist die Statistik ausgeglichen 1 Sieg, 1 Unentschieden, 1 Niederlage. Die Spanier haben bei dieser Europameisterschaft 2012 noch kein Spiel verloren. Nur gegen Italien haben sie am 1. Spieltag der Vorrunde 1:1 Unentschieden gespielt. Sonst haben sie drei Siege auf dem Konto. Wobei die Siege gegen Kroatien und Frankreich auch mit etwas Glück waren. Dagegen hat aber Portugal das erste Spiel gegen Deutschland mit 1:0 verloren. Doch danach legten sie auch 3 Siege auf. Der Sieg gegen Dänemark und auch der gegen Tschechien zeigte aber einige Mängel in der Abwehr. So wird es hier wohl ein enges Spiel geben, was die Spanier für sich entscheiden werden können.

Europameisterschaft 2012 Halbfinale – Kann Deutschland Rache nehmen?

Das zweite Halbfinale der Europameisterschaft 2012 findet zwischen Deutschland und Italien statt. Beide Mannschaften standen sich schon in Sage und Schreibe 23 Freundschaftsspielen gegenüber. Italien konnte 9 dieser Spiele gewinnen und Deutschland 8, die restlichen Freundschaftsspiele gingen Unentschieden aus. Hier kann man noch nicht von einem Angstgegner sprechen. Aber in Turnieren sieht die Statistik dann wieder ganz anders aus. Das letzte Mal standen sich beide Mannschaften bei der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland gegen über. Nach der regulären Spielzeit stand es 0:0, aber in der Nachspielzeit konnte Italien mit 0:2 gewinnen. Es gab bei den Weltmeisterschaften 1962, 1970 und 1978 auch jeweils ein unentschieden. Da nur das Spiel 1970 noch ein KO Spiel war ging es in die Verlängerung die auch Italien mit 4:3 gewann. Das Spiel 1982 bei der Weltmeisterschaft in Spanien ging klar mit 3:1 an Italien. Auch bei Europameisterschaften sieht es nicht besser aus. Doch dort standen sich beide Mannschaften bis jetzt nicht in einer KO Runde gegenüber. Das erste Spiel bei einer Europameisterschaft war in 1988 in Deutschland und beide trennten sich 1:1. Im Jahr 1996 als Deutschland Europameister war standen sich die beiden Nationalteams dann das zweite Mal gegenüber und das Spiel endete 0:0. Damit hat Deutschland bei Turnieren kein Spiel gegen Italien gewinnen können. In KO Runden sind sie gar immer ausgeschieden wenn es gegen Italien ging. Doch dieses Jahr erscheint die italienische Nationalmannschaft nicht so stark zu sein. Deutschland hat bis jetzt in diesem Turnier alle 4 Spiele gewinnen können. Dagegen könnten die Italiener das Spiel gegen Irland nur mit ach und krach mit 2:0 gewinnen. Die Spiele gegen Spanien, Kroatien und England gingen Unentschieden aus. Doch die Italiener lassen wenig gegen Tore zu, so haben sie in diesem Turnier erst 2 kassiert. Haben aber mit Ballotelli auch einen gefährlichen Stürmer der immer wieder für ein Tor gut ist. So könnte es ein spannendes Spiel werden, in dem beide Mannschaften viel Wert auf die Abwehr arbeite legen. Es sollten also wenig Tore fallen. Das under 2.5 ist für Sportwetter sicher interessant. So denke ich aber auch, dass Deutschland das Spiel für sich entscheiden kann und den ersten Sieg bei einem Turnier gegen Italien holt.

Sportwetten mit Sportingbet!

Kommentar verfassen