PR: Champions League Finale! – Bet Victor

Calli glaubt an Sieg des 1. FC Bayern München

Reiner Calmund gibt exklusiven Tipp ab / Spezialwette auf BETVICTOR / 10 Euro Bonus auf jeden Wetteinsatz, der gegen die Bayern gesetzt wird
Gibraltar, 16. Mai 2012. Pünktlich zum Traumfinale der Champions League am 19. Mai hat Reiner Calmund exklusiv für BETVICTOR einen heißen Tipp: Bayern gewinnt gegen Chelsea, meint der Experte, der sich selbst als Fußball-Bekloppter bezeichnet, auf www.betvictor.com. Das Sportwettenportal ist eines der führenden Glücksspielanbieter und gehört zum internationalen Wettimperium von Victor Chandler. BETVICTOR bietet zum Fußball-Großereignis eine Spezialwette an: Wer auf betvictor.com gegen Bayern München wettet, bekommt als Bonus 10 Euro zum Wetteinsatz dazu. „Ein Anreiz, um vor allem in Deutschland einen Ausgleich herzustellen. Wir sind hier ganz neutral“, betont Victor Chandler und verweist für die Bayern-Fans auf die schwergewichtige Calli-Prognose: „Auch ich sehe die Bayern in der Favoritenrolle. Dafür spricht allein schon die Tatsache, dass dieses Finale in München stattfindet. Aber die Bayern werden nicht den Fehler machen und den FC Chelsea unterschätzen. Das ist ein Sammelbecken von erfahrenen Haudegen, die zum letzten Hurra rufen. Was sie in der Defensive zu leisten vermögen, haben sie gegen Barcelona gezeigt. Und die Konter über Drogba oder Torres sind brandgefährlich. Sie werden abwartend auftreten und die Bayern locken, um dann mit überfallartigen Angriffen Nadelstiche zu setzen.
Beide Teams gehen wegen Sperren gehandicapt ins Spiel: die Bayern können Luiz Gustavo durch Kroos ersetzen, Müller spielt dann in der offensiven Dreierreihe. Tymoshschuck kann den Platz von Badstuber in der Innenverteidigung übernehmen, vielleicht ist aber auch Van Buyten wieder fit. Für den gesperrten Alaba kann Lahm hinten links verteidigen, während Rafinha dann rechts in der Viererkette zum Einsatz käme.
Chelsea fehlt mit Terry und Ivanovic die halbe Viererkette und damit jede Menge Defensiv-power. Allerdings werden David Luiz und Cahill wieder spielen können, die sind nicht viel schlechter. Meireles, der Mann für die Laufarbeit links, ist ebenfalls gesperrt und mit Ramires fehlt aus dem gleichen Grund schließlich eine tolle Offensivkraft. Es wird schwer für den FC Bayern, aber aufgrund der größeren fußballerischen Möglichkeiten, der höheren Zielstrebig-keit und des Heimvorteils tippe ich auf ein 2:1 für den Deutschen Rekordmeister.“

www.betvictor.de

Kommentar verfassen