Major League Soccer 2012 – 10. Woche

Major League Soccer – 10. Woche holt die Eastern Conference auf?

Diese Woche waren am 10.05.2012 schon drei Spiele in der Major League Soccer wo ich vergessen habe einen Vorbericht zu schreiben. Chicago Fire konnte zuhause gegen den Spitzenreiter der Western Conference Real Salt Lake einen Punkt ergattern und hat 0:0 gespielt. Die New York Red Bulls haben mit einem 1:0 Sieg gegen Houston Dynamo den zweiten Platz der Eastern Conference erklommen und den Abstand auf Sporting Kansas City auf 2 Punkte abgeschmolzen. Das dritte Spiel in der Major League Soccer fand zwischen Dallas und den Seattle Sounders statt. Hier gewannen die Sounders mit 0:2 und festigten ihren Topplatz in der Eastern Conference. Die drei erst platzierten der Eastern Conference haben mit Real Salt Lake (23 Punkte), SJ Earthquakes (22 Punkte) und Seattle Soundes (22 Punkte) alle mehr Punkte als der erste der Western Conference. Hier führt immer noch Sporting Kansas City mit 21 Punkten. Wobei sie aber 3 Spiele weniger haben als der Tabellenführer der Major League Soccer Western Conference.Jetzt folgt das Wochenende mit weiteren Spielen. Das erste Spiel findet zwischen Montreal Impact und LA Galaxy statt. Montreal hat in Kanada noch kein Spiel verloren in dieser Major League Soccer Saison. Sie haben bis jetzt 2 Heimsiege und 1 Unentschieden eingefahren. LA Galaxy schwächelt aber ab und an doch etwas. So haben sie Auswärts in drei Spielen erst einmal gewinnen können und schon zweimal Auswärts verloren. Das Tore schießen bei LA Galaxy klappt auswärts mit 2 Toren in 3 Spielen nicht so gut. Montreal dagegen hat zuhause in 3 Spielen erst 2 Gegentore kassiert. Das letzte Heimspiel von LA Galaxy gegen New York Red Bull ging auch verloren. Und jetzt muss man in den hohen feuchten Norden. Der Ausflug wird sicher kein Spaß und ich nehme den Heimsieg auf Montreal Impact zu einer 3.00 (bet365) in meine Fussball Vorhersage Tipps auf.
So etwas kann es auch nur in der Major League Soccer geben! Houston Dynamo hat schon 5 Spiele gespielt, aber noch nicht eins zuhause. Jetzt haben sie gegen D.C. United ihr erstes Heimspiel in der Major League Soccer Saison 2012. Da ganze, weil sie ein neues Stadion gebaut haben und das jetzt erst fertig geworden ist. Mal schauen wie die Heimpremiere wird.
Der Club von Torsten Frings, Toronto FC hat diese Woche Spielfrei, kann also immer noch nicht den ersten Saisonpunkt holen. Angeblich liebäugelt ja auch Michael Ballack mit einem Wechsel zu Toronto. Möchte ihn keiner? Den Wechsel fände ich schon etwas merkwürdig. Da gäbe es doch bessere Teams in der Amerikanischen Liga. So zum Beispiel Sporting Kansas City oder das Team von Arne Friedrich Chicago Fire. Diese zwei spielen dieses Wochenende im Toyota Park gegeneinander. Chicago Fire hat jetzt in 4 Heimspielen 1-mal gewonnen, 1-mal verloren und genau 2-mal unentschieden gespielt. Zum Start der Saison hatte Sporting Kansas City ja die ganzen Spiele in Folge gewonnen. Jetzt haben sie aber 2 Spiele in Folge verloren. Scheinbar ist der gute Lauf vorüber. Das sie gegen Portland Timbers verloren haben stärkte mein Fazit hier den Heimsieg auf Chicago Fire in meine Fussball Vorhersagen Tipps aufzunehmen. Gegen Real Salt Lake haben sie auch zuhause ein sehr gutes Spiel abgeliefert und mit etwas Glück schießt jetzt Chicago auch noch ein Tor. myBet bietet auf den Heimsieg eine 2.65.
Auch den Heimsieg auf Seattle Sounders nehme ich in meine Fussball Vorhersage Tipps auf. Sie spielen gegen den Tabellenführer der Western Conference, sind aber selbst dort auch auf dem dritten Platz. So sind diese beiden Mannschaften auch in der gesamt Tabelle ganz vorne. Das Team aus Seattle hat aber erst 9 Spiele gespielt, Real Salt Lake brauchte für 1 Punkt mehr als Seattle 12 Spiele. Die letzten 5 Spiele konnte Seattle gewinnen, bei den Heimspielen haben sie diese Saison von 6 Spielen sogar erst eines verloren. Real Salt Lake hat bei seinen 6 Auswärtsspielen je 2 Unentschieden, Niederlagen und Siege zu verzeichnen. Da ist Seattle mit seinen vielen Heimsiegen doch um einiges Stärker. Sie haben zuhause auch erst 2 Gegentore zugelassen und selbst schon 9 geschossen. Wie man in Chicago gesehen hat tut sich Real Salt Lake mit dem Tore schießen schwer. So nehme ich die 2.00 (myBet) auf den Heimsieg in meine Fussball Vorhersage Tipps auf.
SportdigitalSportdigital zeigt uns am in der Nacht von Sonntag auf Montag um 01:00 Uhr das Spiel San Jose Earthquakes gegen CD Chivas USA. Hier sieht auch alles klar nach einem Heimsieg aus. San Jose ist zurzeit zweiter der Western Conference mit 22 Punkten aus 10 Spielen. Chivas USA konnte dagegen nut 9 Punkte in 9 Spielen holen. Dabei haben sie diese Neun Punkte aber alle Auswärts erkämpft. Die SJ Earthquakes haben zuhause aber auch nur eines der 5 Heimspiele verloren und sonst nur gewonnen. Chivas USA hat aber gerade das letzte Auswärtsspiel verloren. Und San Jose die letzten 3 Heimspiele nicht verloren. Da die Siege meist gegen schwächere Teams der Major League Soccer waren denke ich gibt es hier einen Heimsieg. Und nehme das Spiel zu einer 1.70 (myBet) in meine Fussball Vorhersage Tipps auf.

Fussball Vorhersage Tipps:


Major League Soccer:
Montreal Impact – LA Galaxy: Heimsieg 3.00 (bet365)
Chicago Fire – Sporting Kansas City: Heimsieg 2.65 (myBet)
Seattle Sounders – Real Salt Lake: Heimsieg 2.00 (myBet)
San Jose Earthquakes – CD Chivas USA: Heimsieg 1.70 (myBet)

Kommentar verfassen