Europa League – zwei Deutsche Vereine sind (noch) dabei!

Europa League – Wie werden sich die deutschen Vereine schlagen?

Heute finden die Rückspiele des Achtelfinales in der Europa League statt. Aus Deutschland sind noch beide, in der Gruppenphase gestarteten Vereine dabei. Schalke 04 spielt gegen Twente Enschede und Hannover 96 gegen Standard Lüttich.

96 und Lüttich kennen sich ja schon aus der Gruppenphase. Damals hat Hannover das erste Spiel gegen Lüttich unentschieden gespielt, um dann in Lüttich zu verlieren. Jetzt im Achtelfinale haben sie in Lüttich 2:2 gespielt und damit einen Schritt hin zur Runde der letzten acht getan. Zu hause erwarte ich von Hannover wieder eine sehr gute Leistung und damit also einen Sieg. Hannover 96 wäre bei einem 0:0, 1:1 oder einem Sieg weiter in der Runde der letzten 8.

Schalke 04 hat es da mit Twente Enschede schon etwas schwerer. Schalke hat in Enschede mit 1:0 verloren und muss jetzt zuhause siegen um weiter zu kommen. Alle anderen Ergebnisse würden für ein Ausscheiden von Schalke 04 Sorgen. Drücken wir also die Daumen, dass Schalke 04 mit zwei Toren unterschied gewinnt. Auch hier setze ich auf einen Heimsieg. Ich denke mit  einer Wette auf mehr als 1,5 Tore macht man nichts falsch.

Kommt ein Englischer Verein in die Runde der letzten 8?

Schauen wir mal auf  die Insel in der Nordsee. Auch hier spielen noch zwei Vereine in der Europa League, Manchester City und Manchester United. Beide haben Ihr Hinspiel verloren. Manchester City hat es aber etwas leichter. Sie verloren Auswärts bei Sporting Lissabon mit 1:0 und können jetzt zu hause das Ergebnis wieder gerade rücken. Natürlich geht es Ihnen wie Schalke 04 und sie müssen mit zwei Toren unterschied gewinnen um  in die Runde der letzten acht ein zuziehen. Anstoß bei Manchester City ist  heute Abend um 21:05 Uhr.  Die einzigen Quoten die hier Ansatzweise Value zeigen sind die Quoten auf Handicap Sieg Manchester City und weiter kommen Lissabon. Wenn man sich überlegt, dass durch nur ein Tor von  Lissabon Manchester gezwungen ist 3 Tore zu schießen lasse ich meine Finger von einer Sieg Wette. Hier spiele ich eine Wette über 2,5 Tore zu  1.65 bei Tipico.

Als letztes Spiel für die heutigen Vorhersagen habe ich mir Athletic Bilbao gegen Manchester United angeschaut. Sollten beide Vereine aus Manchester nicht weiter kommen, wäre Chelsea London der letzte Londoner Verein der aus England noch International dabei ist. Die Spieler auf der Heimseite könnten auch eine Nationalmannschaft bilden. Bei Bilbao spielen nur Basken, also prangt hinter jedem Namen die Spanische Flagge. Manchester United spielt aber natürlich mit seinem gemischten Team,  mit Spielern jedweder Nationalität. Es ist schon verwunderlich wie sich Bilbao mit diesem Team international schlägt. Dass sie Fussball spielen können hat man in Manchester gesehen, wo sie 2:3 gewonnen haben. Manchester United muss also Auswärts mit einem zwei Tore unterschied gewinnen. Bilbao wird natürlich hinten geschlossen stehen und über Konter versuchen noch ein Tor auf Ihren Vorsprung oben drauf zulegen. 3 Auswärtsgeschossene Tore sind schon ein Pfund, dass es zu Verwerten gilt. Die Quoten für das Spiel sind bei Tipico sehr ausgeglichen. Manchester ist Favorit mit einer 2.4, aber die Quote auf Bilbao ist mit 2.8 nicht viel schlechter. Die Quote, dass Bilbao weiterkommt  ist aber nur bei 1.25. In der Quote für einen Sieg auf Bilbao sehe ich Value und werde auf Bilbao setzen.

Damit habe ich heute folgende  Wetten:

Hannover 96 – Standard Lüttich: Heimsieg Hannover für eine 1.65
Schalke 04 – Twente Enschede: Mehr als 1,5 Tore für eine 1.2 und Heimsieg Schalke 04 für eine 1.75
Manchester City – Sporting Lissabon: Mehr als 2,5 Tore zu einer 1.65
Athletic Bilboa – Manchester United: Heimsieg Bilbao für eine 2.8

Kommentar verfassen