Die Beliebtheit der Sportwette als Glücksspiel

Die Beliebtheit der Sportwette als Glücksspiel

Der Rahmen für das Glücksspiel, unter welchen auch die Sportwetten fallen, ist in jedem Land anders strukturiert. Alleine in Deutschland ist das Wetten, sowohl im Casino als auch in der Spielhalle oder in Sportwettbüros, föderal aufgebaut. Das heisst: jedes Bundesland ist eigens für seine rahmengebenden Wettgesetze zuständig. Aber Deutschland hat bei weitem noch kein liberales Glücksspiel-Gesetz vorzuweisen. Vielmehr befindet sich das Glücksspiel als Grauzone der sozialen Unterhaltung unter strengster Aufsicht des Staates. Spieler können im seltensten Fall große Gewinne erzielen, ohne direkt sanktioniert zu werden.

In Europa haben sich insgesamt ganz verschiedene Einstellungen zum Glücksspiel hin entwickelt. Dabei hat sich besonders in Frankreich eine eher lockere Attitüde zum Wetten hin etabliert – schon anfang des 19. Jahrhunderts gab es angesehene Spielhäuser. Vor allem etablierte ich Roulette als ein sehr beliebtes Spiel unter vielen.

Mittlerweile sind es aber wieder die Sportwetten, die besonders lukrativ sind für deutsche Wettbürobesitzer. Diese setzen eine bestimmte Quote für Wetten fest und funktionieren sowohl physisch als auch online. Die Online Casinos haben sich aber bei Sportwetten noch nicht ganz so durchgesetzt wie ihre Poker Pendants etwa. Die Besonderheit der Sportwettbüros liegt vor allem in ihrer Atmosphäre: man kann mit anderen Teilnehmern mitfiebern und die Location auch als soziale Zusammenkunft nutzen. Fußballspiele und Pferderennen können entspannt gesehen werden sowie Ergebnisse aus anderen Spielen parallel verfolgt.

Allerdings werden sich die Online Wettbüros gegenüber den Hallen mit den Spielautomaten auf Dauer durchsetzen, denn Buchmacher müssen heutzutage in Deutschland immer noch eine Lizenz vorweisen können, um am Geschäft teilnehmen zu können. Online hingegen können Buchmacher ihre Sitze auch in steuerlich vorteilhafte Staaten legen, etwa Gibraltar. Das hat zur Folge, dass Sportwetten beliebter, aber auch unkontrollierter werden.

Die beliebteste Sportwette heute ist europaweit das Fußballspiel. Egal ob Liga, Championsleague, oder WM, alle Spiele sind gleichsam populäre Geldanlagen. Aber auch Hunderennen und in den USA etwa American Football sind weiterhin mit von der Partie. Die Flexibilität der Wetteinsätze ist noch mal besonders verlockend. Nicht nur der endgültige Spielstand kann aufgenommen werden, sondern auch Teilspielstände oder andere Faktoren einer Sportart.

Kommentar verfassen