Championship 2012/13 – Nachbericht 12. Spieltag

Der 12. Spieltag der Championship Saison 2012/13 ist jetzt vorbei und wie immer in der Championship sind die Ergebnisse ganz anders, als man es vielleicht vorher vermutet hätte. In der Championship ist einfach alles möglich, die Mannschaften spielen alle auf einem ähnlichen Niveau, hier kann wirklich jedes Team jeden schlagen und alle sind für Überraschungen gut. Nach fast jedem Spieltag wird die Tabelle ordentlich durcheinander gewürfelt, sei es im oberen Bereich oder am Tabellenende oder überall.

Championship 2012/13 – Peterborough United vs. Huddersfield Town

Tabellenschlusslicht Peterborough United traf am 12. Spieltag der Championship Saison 2012/13 auf das Überraschungsteam von Aufsteiger Huddersfield Town. Peterborough konnte bis zu diesem Zeitpunkt erst zweimal gewinnen und ansonsten verloren sie alle Spiele. Huddersfield dagegen ist das Überraschungsteam der Liga, mit ihnen kann man immer rechnen und daher waren sie klarer Favorit in diesem Spiel. Doch bereits nach 24 Minuten führte der Tabellenletzte auf eigenem Platz mit 2:0 und erhöhte nach der Halbzeit in der 48. Minute gar auf 3:0. Huddersfield konnte zwar in der 51. Minute noch das 1:3 erzielen, mehr war dann aber nicht mehr zu holen. Huddersfield ist nach dieser überraschenden Niederlage jetzt mit 20 Punkten auf Platz 7 und Peterborough hat die rote Laterne abgegeben und ist mit 9 Punkten jetzt auf Platz 22.

Championship 2012/13 – Leicester City vs. Brighton & Hove Albion

Im Spitzenspiel des 12. Spieltages der Championship Saison 2012/13 traf Tabellenführer Leicester City auf das Team von Brighton & Hove Albion. Brighton schwächelte zwar in den letzten Partien etwas, dennoch sind sie weiter oben mit dabei und sind eine sehr starke Mannschaft. Doch Leicester ging in der 10. Minute in Führung und das war dann auch nach 90 Minuten der Endstand. Leicester bleibt mit jetzt 25 Punkten Tabellenführer und Brighton ist mit 18 Punkten auf Platz 10.

Championship 2012/13 – Cardiff City vs. FC Watford

Der Tabellenzweite aus Cardiff musste zuhause gegen den FC Watford antreten. Cardiff hatte am 11. Spieltag doch etwas überraschend bei Nottingham Forest verloren, während Watford zuhause gegen das damalige Schlusslicht Peterborough United gewann. Cardiff war klarer Favorit, dennoch ging zunächst der FC Watford mit 1:0 in der 28. Minute in Führung. Erst in der 71. Minute konnten die Mannen von Cardiff City den 1:1 Ausgleich erzielen und in der 91. Minute gelang ihnen dann doch noch der 2:1 Siegtreffer, sehr glücklich das Ganze und vor allem sehr, sehr ärgerlich für Watford. Cardiff bleibt mit 25 Punkten schärfster Verfolger von Tabellenführer Leicester City und Watford ist mit 16 Punkten jetzt auf Platz 15.

Championship 2012/13 – FC Middlesbrough vs. Hull City

Im Nordosten Englands kam es zum Derby FC Middlesbrough gegen Hull City. Beide Teams waren vor diesem Spiel punktgleich und es ging somit auch ein bisschen um die Vorherrschaft im Nordosten und natürlich auch darum, wohin der Weg führen soll, wobei beide Teams vorne mitspielen. Middlesbrough war leicht favorisiert, aufgrund ihrer Heimstärke, doch die erste Halbzeit blieb das Spiel zunächst torlos. Durch einen Doppelschlag in der 59. und 66. Minute stand es dann auf einmal 2:0 für die Hausherren und so endete das Spiel dann auch. Middlesbrough ist mit 22 Punkten jetzt auf einmal Dritter und Hull ist mit 19 Punkten auf Platz 9.

Championship 2012/13 – das neue Schlusslicht kommt aus East Anglia

Ipswich Town musste am 12. Spieltag der Championship Saison 2012/13 zuhause gegen Derby County antreten. Ipswich spielt bisher eine sehr schlechte Saison, sie verlieren häufig und wenn sie mal gewinnen, können sie das meist nicht wiederholen. Derby spielt eine mittelmäßige Saison, sie spielen weder wirklich vorne noch ganz hinten mit, sie waren allerdings klarer Favorit in diesem Spiel. Allerdings waren es die Gastgeber, die dann in der 24. Minute in Führung gingen, doch Derby glich noch vor der Halbzeit, in der 40. Minute, aus. In der 90. Minute gelang Derby noch der 2:1 Siegtreffer, sehr ärgerlich für Ipswich, aber ein Sinnbild ihrer momentanen Form. Ipswich ist mit 7 Punkten jetzt das neue Tabellenschlusslicht und Derby ist mit 17 Punkten auf Platz 13.

Championship 2012/13 – das Duell der Wanderers

Am 12. Spieltag empfing Premier League Absteiger Wolverhampton Wanderers den Mitabsteiger aus der Premier League, die Bolton Wanderers. Im Gegensatz zu Wolverhampton spielt Bolton aber eine mäßige Saison und ist nicht ganz oben mit dabei, daher war Wolverhampton auch klarer Favorit. Dennoch ging Bolton in der 24. Minute in Führung, aber nach einem Doppelschlag in der 70. und 75. Minute stand es auf einmal 2:1 für Wolverhampton. Doch Bolton gelang dann in der 90. Minute doch noch der 2:2 Ausgleich. Wolverhampton ist mit 20 Punkten jetzt auf Platz 6 und Bolton mit 15 Punkten auf Platz 16.

Championship 2012/13 – Bristol City vs. FC Burnley

Das Team von Bristol City musste am 12. Spieltag zuhause gegen den FC Burnley antreten. Beide Teams spielen bisher keine berauschende Saison, vor allem Bristol schwächelt in der letzten Zeit. Dennoch waren sie aufgrund ihrer Heimstärke klarer Favorit. Doch Burnley ging bereits in der 9. Minute mit 1:0 in Führung. Bristol konnte dann jedoch in der 17. Minute den Ausgleich erzielen, doch Burnley führte nach einem Doppelschlag in der 59. und 60. Minute dann plötzlich mit 3:1. Bristol erzielte in der 77. Minute den 2:3 Anschlusstreffer und in der 90. Minute gelang ihnen noch das 3:3, doch ebenfalls in der 90. Minute schlug Burnley wieder zu und erzielte noch das 4:3, sehr, sehr ärgerlich für Bristol, die mit 11 Punkten jetzt auf Platz 21 sind und Burnley ist mit 17 Punkten jetzt auf Platz 14.

Championship 2012/13 – die übrigen Partien

Der FC Barnsley spielte noch zuhause gegen das Team von Crystal Palace und die Partie endete 1:1. Barnsley ist mit 15 Punkten jetzt auf Platz 17 und Crystal Palace ist mit 21 Punkten auf Platz 4. Außerdem spielte Leeds United zuhause gegen Aufsteiger Charlton Athletic 1:1, doch etwas überraschend. Leeds ist mit 19 Punkten jetzt auf Platz 8 und Charlton mit 13 Punkten auf Platz 18. Der FC Millwall spielte zuhause gegen das Team von Birmingham City 3:3 und das, nachdem sie schon 3:1 geführt hatten, auch sehr ärgerlich. Beide Teams haben jetzt 13 Punkte und Millwall ist auf Platz 19 und Birmingham auf Platz 20. Der FC Blackpool spielte zuhause gegen Nottingham Forest nur 2:2, wobei Nottingham der 2:2 Ausgleichstreffer noch in der 90. Minute gelang, sehr ärgerlich für Blackpool, die mit jetzt 17 Punkten auf Platz 12 sind und Nottingham ist mit 18 Punkten auf Platz 11. In der letzten Partie des 12. Spieltages gewann Premier League Absteiger Blackburn Rovers zuhause gegen das Team von Aufsteiger Sheffield Wednesday mit 1:0. Blackburn ist mit jetzt 20 Punkten auf Platz 5 und Sheffield ist mit 9 Punkten jetzt Vorletzter.

Kommentar verfassen